Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Garbsen hält die Tradition der Maibäume aufrecht 
Aus der Region Region Hannover Garbsen Garbsen hält die Tradition der Maibäume aufrecht 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 19.04.2018
Die Ortsfeuerwehr Garbsen stellt in Altgarbsen und in Havelse die Maibäume auf. Quelle: Bernd Riedel (Archiv)
Garbsen

 Das Aufstellen des geschmückten Maibaums am letzten Tag des Aprils und am 1. Mai ist ein verbreitetes Brauchtum. In jeder Region kann der Maibaum anders aussehen. Auch in Garbsen und den meisten Ortsteilen werden die mit Schildern, Bändern und Grün geschmückten Bäume am Dienstag, 1. Mai, aufgestellt.

Ortsfeuerwehr Garbsen ist besonders gefordert

Besonders gefordert ist die Ortsfeuerwehr Garbsen. Sie richtet den Maibaum auf dem Kastanienplatz in Altgarbsen um 11 Uhr auf. Ortsbürgermeister Franz Genegel begrüßt die Gäste. Eine Kapelle aus ehemaligen Üstra-Mitarbeitern spielt  volkstümliche Weisen, der Shanty-Chor Leineschippers sorgt für maritime Stimmung. Auch die Vereinigte Liedertafel steuert einige Gesangsbeiträge bei. Das Team von der Gaststätte Zur Eiche serviert Getränke und Gegrilltes.

Jugendfeuerwehr kümmert sich um die Kinder

Der Tradition folgend stellt die Ortsfeuerwehr auch in Havelse einen Maibaum auf. Die Feier beginnt um 12 Uhr auf dem Platz neben dem Kulturhaus Kalle. Es gibt einen Grill und kühle Getränke. Gegen 13 Uhr wird das Kuchenbüfett eröffnet. Die Jugendfeuerwehr bietet Wasserspiele für Kinder an und eine Hüpfburg lädt zum Toben ein. Auch bei der Maifeier am Kohake-Centrum packt die Ortsfeuerwehr wieder kräftig mit an. Das Aufstellen des Baumes ist am Donnerstag, 3. Mai, um 17 Uhr vorgesehen.

Heimatverein lädt zur Maifeier im Bürgerpark ein

Der Heimatverein  Berenbostel lädt für den 1. Mai ab 10.30 Uhr zur Maifeier mit Musik und Bockbieranstich in den Bürgerpark ein. Mitglieder der Ortsfeuerwehr Berenbostel stellen den Maibaum gegen 11 Uhr auf. Ebenfalls um 11 Uhr wird der Maibaum auf Hof Less am Forstweg in Stelingen aufgerichtet. Mit von der Partie sind der Bläserchor Engelbostel sowie Oelis Tanzmusik. Mitglieder des Reit- und Fahrvereins bieten Speisen und Getränke an.

In Osterwald wird ein neuer Maibaum aufgestellt

Sturm „Friederike“ hat den Maibaum in Osterwald zerstört, doch dank einiger Sponsoren konnte ein neuer Maibaum mit Schildern angeschafft werden. Zur Maifeier, die um 11 Uhr am Hotel Körber an der Hauptstraße beginnt, lädt der Heimatverein ein. Die Feuerwehr Unterende stellt den Baum auf, die Seniorenmusikfreude sorgen für Unterhaltung. Die Maifeier in Heitlingen beginnt um 12 Uhr am Schützenhaus, Vor den Höfen.   

Von Anke Lütjens

Die Folk-Band Emerald ist am Freitag, 27. April, zu Gast im Kalle. Die Gruppe um die amerikanische Sängerin Sue Sheehan gibt ihr Abschiedskonzert. Die Besucher erwartet Musik aus Irland und den USA.

19.04.2018

Das Johannes-Kepler-Gymnasium und die Oberschule Garbsen nehmen am 23. und 24. April die Anmeldungen für die künftigen Fünftklässler entgegen. Eltern sollen Kopien der letzten Zeugnisse mitbringen.

19.04.2018

Unbekannte haben in Berenbostel sechs Autos aufgebrochen und und die Airbags auf der Fahrerseite gestohlen. Bei zwei Autos bauten sie zudem die Kennzeichen ab. Die Polizei sucht Zeugen.

19.04.2018