Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Verwaltung stellt Telefonanlage um

Garbsen Verwaltung stellt Telefonanlage um

In der Stadtverwaltung wird ab Montag, 20. November, eine neue Telefonanlage installiert. Es kann zu Störungen kommen.

Voriger Artikel
Lesen ist Fernsehen im Kopf
Nächster Artikel
Vorschläge für den Kulturpreis bis 8. Dezember

Die Stadtverwaltung Garbsen lässt ihre Telefonanlage erneuern. Es kann zu Störungen kommen.

Quelle: Symbolbild/dpa-tmn

Garbsen.   Die Stadtverwaltung lässt ab Montag, 20. November, ihre Telefonanlage austauschen. Der Aufbau der neuen Anlage soll am Mittwoch, 22. November, abgeschlossen sein. Die Verwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass es an diesen drei Tagen zu Störungen im Telefonverkehr kommen kann.

Wegen der Montagearbeiten und weiteren technisch bedingten Umstellungen kann die Erreichbarkeit der Servicebetriebe, des Stadtarchivs, der Friedhofsverwaltung am Planetenring sowie des Hallenbades eingeschränkt sein. In der Stadtbibliothek beginnt die Umstellung der Telefonanlage am Mittwoch, 22. November, um 13 Uhr. Die Schulen sowie weitere kleinere Verwaltungsnebenstellen haben bereits während des laufenden Betriebes eine neue Anlage erhalten. 

 Für die alte Anlage lief der Leasingvertrag zum Jahresende aus. Die neue Anlage musste europaweit ausgeschrieben werden.

Von Markus Holz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Garbsen

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr