Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Unbekannte beschädigen mindestens sechs Autos
Aus der Region Region Hannover Garbsen Unbekannte beschädigen mindestens sechs Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 29.04.2018
Ein Zeuge hatte verdächtige Geräusche gehört und die Polizei verständigt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Berenbostel

 Unbekannte haben am frühen Sonnabend in der Melanchtonstraße Ecke Rote Reihe mindestens sechs Fahrzeuge beschädigt. Polizeiangaben zufolge hatte ein Zeuge gegen 4.45 Uhr verdächtige Geräusche gehört. Bei der Fahndung konnte die Polizei eine Person stellen, die vom Tatort geflüchtet war. Insgesamt stellten die Beamten fest, dass an sechs Autos Außenspiegel und Scheibenwischer beschädigt worden waren. Sie sind weiterhin auf der Suche nach möglichen Tätern und suchen Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Sie werden gebeten sich bei der Polizei Berenbostel oder Garbsen unter Telefon (05131) 7014515 zu melden. ton

Von Linda Tonn

Vorbeikommen, ausprobieren und vielleicht sogar Spaß entdecken am Golfsport: Der Golfclub Hannover richtet am Sonntag, 6. Mai, einen Golf-Erlebnistag auf seiner Anlage am Blauen See in Garbsen aus.

02.05.2018

Dirk Meibaum ist einer von vielen Lehrern die die Abiturprüfungen „von der anderen Seite aus“ mitverfolgen. Während die Schüler erleichtert nach Hause gehen, fängt für ihn die Arbeit erst an.

30.04.2018

Wo fängt Gewalt an und was kann man dagegen tun? Mit Fragen wie diesen haben sich IGS-Schüler der fünften bis achten Klassen beschäftigt. Die Ausstellung „Echt fair!“ gibt Information und Orientierung.

30.04.2018
Anzeige