Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Unbekannte brechen mehrere Autos auf
Aus der Region Region Hannover Garbsen Unbekannte brechen mehrere Autos auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 21.06.2018
Symbolbild Quelle: Uwe Dillenberg
Garbsen-Mitte/Osterwald

Gleich drei Fahrzeuge sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Stadtgebiet in Garbsen aufgebrochen worden. Polizeiangaben zufolge beschädigten Unbekannte zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, einen Transporter in Garbsen-Mitte und zwei Pkw in Osterwald Unterende. In der Straße Steinriede schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Renault Trafic ein und nahmen den Airbag sowie Bargeld aus dem Handschuhfach mit. Der Schaden beträgt laut Polizei Garbsen 1000 Euro.

In der Molkereistraße in Osterwald Unterende wurden an einem VW Golf und einem Hyundai die Seitenscheiben gewaltsam aufgehebelt. Aus beiden Fahrzeugen bauten die Täter ebenfalls die Airbags aus. Aus dem Golf nahmen sie das Navigationsgerät mit. Die Schadenshöhe liegt bei 2000 Euro. Die Polizei bittet in allen Fällen um Hinweise unter Telefon (05131) 7014515.

Von Linda Tonn

Waldemar Wachtel vom Naturschutzbund in Garbsen bittet darum, das ganze Jahr über Nahrung für Vögel bereitzustellen. Allerdings sei nicht jedes fertig zu kaufende Futter gleich gut geeignet.

20.06.2018

81 Schüler haben in diesem Jahr das Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium bestanden, 18 von ihnen haben eine Eins vor dem Komma erreicht. Die IGS verlassen 113 Schüler mit dem Abitur.

21.06.2018

Wegen Bauarbeiten an der Wasserleitung ist in Havelse von Mittwoch, 27. Juni, 22 Uhr, bis Donnerstag, 28. Juni, 3 Uhr, die Trinkwasserversorgung unterbrochen. Danach kann es zu Trübungen kommen.

20.06.2018