Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Schüler der Oberschule räumen den Strand auf
Aus der Region Region Hannover Garbsen Schüler der Oberschule räumen den Strand auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 25.06.2018
Auf der Insel Langeoog haben Schüler der Oberschule Berenbostel den Strand aufgeräumt. Quelle: Bernd Boeck
Berenbostel/Langeoog

Zwei achte Klassen der Oberschule Berenbostel haben bei ihrer Klassenfahrt auf die Nordseeinsel Langeoog vollen Einsatz gezeigt: Ausgestattet mit Zangen und Mülltüten haben sie mehrere Tage lang den Strand aufgeräumt und sich damit der weltweiten Aktion „World Ocean Day“ (Tag des Meeres) angeschlossen. Seit 2009 wird der 8. Juni als Tag des Meeres von den Vereinten Nationen begangen. Ziel ist es die Aufmerksamkeit auf aktuelle Herausforderungen zu lenken.

Mit ihren großen orangefarbenen Abfalltüten waren die Berenbosteler Schüler weithin sichtbar. Spannend für alle war, was so alles auf den kilometerlangen Strandabschnitten zu finden war: Strandgut, ein Kühlschrank und sogar ein toter Schweinswal gehörten zu den Funden. Es kamen viele Kilogramm an Müll zusammen, die sonst am Strand liegen geblieben wären. Seit Jahren schon verbindet der 8. Jahrgang der ehemaligen Georg-Elser-Hauptschule und heutigen Oberschule Berenbostel mit der Klassenfahrt auf die Insel den Einsatz für den Küstenschutz und saubere Strände.

Von Linda Tonn

Acht Ilmasi-Schüler haben etwas ganz besonderes erlebt: Sie haben gemalt und halten am Ende 110 professionell gedruckte Kunst-Postkarten in der Hand.

24.06.2018

Neue Gesichter auf der Bluesbühne am Rathaus: Mit Dede Priest am Freitagabend und der Band White Trash am Sonntag waren erneut internationale Spitzenmusiker bei der Blues Time Garbsen zu Gast.

27.06.2018

Mahlzeit am Sonntagmittag zwischen der Willehadi-Kirche und St. Raphael: Unter dem Motto „So bunt is(s)t Garbsen“ haben Kirchengemeinden und Integrationsbeirat eine lange Tafel organisiert.

27.06.2018