Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Gehrden
Gehrden
"Gehrden feiert Feste" verzichtet in diesem Jahr auf ein Weihnachtsdorf in der Innenstadt.

Die Gehrdener müssen in diesem Winter auf ein Weihnachtsdorf verzichten. Dies teilte der Verein "Gehrden feiert Feste" (GfF) mit. Die Organisatoren sehen durch die fortwährende Innenstadtsanierung die Sicherheit der Besucher als nicht gewährleistet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen/Gehrden
Der Einsatz von Pyrotechnik sorgt in dem Übungsszenario für eine Massenpanik.

Zwei Orte, zwei Szenarien: Rund 120 Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) aus ganz Niedersachsen haben am Sonnabend in Barsinghausen und Gehrden gemeinsam mit den Stadtfeuerwehren einen Katastropheneinsatz simuliert. Die Ausgangslagen: Massenpanik im Stadion und ein Brand im Seniorenheim.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
In der Diskussion: Die Anordnung der Region, dass im Restaurant Parkgeflüster ab 22 Uhr keine laute Musik mehr gespielt werden darf, wird von zahlreichen Facebook-Nutzern kritisiert.

Das von der Region verhängte Verbot, dass nach 22 Uhr im Restaurant Parkgeflüster keine laute Musik mehr gespielt werden darf, stößt bei den Bürgern auf wenig Verständnis - zumindest in den sozialen Netzwerken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Noch ist die Fußgängerzone eine große Baustelle. Bürgermeister Cord Mittendorf hofft, dass dies bald vorbei ist.

In einem „offenen Brief“ hat Bürgermeister Cord Mittendorf nun die Gehrdener Bürger und Geschäftsleute um Verständnis und Geduld wegen der andauernden Innenstadtsanierung zwischen Neue Straße und Hornstraße gebeten.

mehr
Gehrden
Stolzes Ergebnis: Mehr als 1100 Euro haben die 20 Jungen und Mädchen der Klasse 6b für den Weltkindertag gesammelt. Eine Urkunde und einen Fußball gab es bereits als Anerkennung.

Oberschüler haben für den Weltkindertage gesammelt - und zwar ordentlich. Rund 4000 Euro haben die Jungen und Mädchen aus Gehrden den Organisatoren übergeben. Besonders eifrig war die Klasse 6b.

mehr
Gehrden
Baubeginn: Der Tiefbauunternehmer Torsten Heger (von links), Hauke Jagau, Karl Heinz Range und Cord Mittendorf machen im Beisein der Aufsichtsratsmitglieder, Architekten und KSG-Vertreter auf dem Baugrundstück an der Nordstraße den symbolischen ersten Spatenstich.

Es geht los: Auf dem Gelände des früheren Feuerwehrhauses an der Nordstraße haben mit dem ersten Spatenstich die Arbeiten für den geplante Neubau des Wohnungsunternehmens KSG Hannover begonnen. Dort entsteht ein zweigeschossiges Mehrfamilienhaus mit zwölf barrierefreien Mietwohnungen für Senioren.

mehr
ÜberMorgen
HAZ und Sparkasse Hannover veranstalten die gemeinsame Diskussions-Plattform "ÜberMorgen".

Es sind Zukunftsthemen, die uns alle angehen: Müssen wir wirklich jeden Tag pendeln? Was können wir unternehmen, wenn der letzte Bäcker in einer ländlichen Kommune zumacht oder wir im Alter auf Unterstützung angewiesen sind? Über diese Themen wird am 28. September in Gehrden diskutiert.

mehr
Gehrden
Regelmäßig sind Mountainbiker im Gehrdener Berg unterwegs und legen auch Hindernisstrecken ein - verbotenerweise.

Regelmäßig sind Mountainbiker im Gehrdener Berg unterwegs und legen dort auch illegale Hindernisstrecken an. Die Stadt beseitigt diese Pisten immer wieder - zum Teil mit schwerem Gerät. Doch den tödlichen Unfall eines Radfahrers am Wochenende konnten auch diese Maßnahmen nicht verhindern.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr