Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° Gewitter

Navigation:
Gehrden
Everloh
Auch eine Renaturierung der Dunke wäre denkbar. Der Dorfteich an der B65 wurde in den 1960er Jahren leergepumpt, um die Äcker bewässern zu können.

In Everloh sollen sich die Bürger verstärkt für den Erhalt von Pflanzen und Tieren einbringen.

mehr
Gehrden
Die Stadt will das bisherige Gewerbegebiet im Osten auf einer etwa vier Hektar großen Fläche erweitern und dort zusätzliche Flächen für Gewerbetreibende anbieten.

Die Stadt Gehrden will das Gewerbegebiet Ost um etwa 4 Hektar erweitern. Weil der Bauausschuss einstimmig für die Aufstellung eines Bebauungsplanes votiert hat, beginnt nun das Planverfahren. Eine optimale Anbindung der neuen Flächen scheitert bislang aber noch an hohen Grundstückskosten.

mehr
Gehrden
Silvia Wintergalen legt die gut erhaltenen Second-Hand-Waren auf und vor ihrer Grundstücksmauer für die kostenlose Mitnahme aus.

Ungewöhnliche Secondhandaktion: Die Musiklehrerin Silvia Wintergalen bereitet regelmäßig anderen Menschen eine Freunde, indem sie gut erhaltene Gebrauchtwaren wie Kleidung, Bücher und Haushaltsgegenstände zur kostenlosen Mitnahme auf und vor ihrer Grundstücksmauer auslegt.

mehr
Leveste/Ditterke
Tiefe Schlaglöcher, Furchen und zerbröseltes Flickwerk: Die Fahrbahn der Landesstraße 401 ist zwischen Leveste und Ditterke in einem sehr schlechten Zustand.

Zu schwere Schäden: Schon in den nächsten Herbstferien soll die Fahrbahn der Landesstraße 401 zwischen Leveste und Ditterke erneuert werden. Das hat die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitgeteilt.

mehr
Lemmie
Viele unbenutzte Bügel: Am S-Bahnhof in Lemmie nutzen wegen häufiger Diebstähle kaum Fahrradfahrer die Bike-an-Ride-Station.

Der Ortsrat Lemmie und die Stadt Gehrden wollen am S-Bahnhof in Lemmie mit einer abschließbaren Fahrradbox die hohe Diebstahlrate eindämmen. Ziel ist es, die Sicherheit am Haltepunkt zu erhöhen und das Bike-and-Ride-Konzept zu fördern.

mehr
Ditterke 
Bei der alljährlichen Aufräumaktion in Ditterke kam eine ganze Anhängerladung Müll zusammen.

Einen bemerkenswerten Fund konnten die fleißigen Helfer beim alljährlichen Rausputz in Ditterke machen. Neben dem üblichen Müll und vor allem etlichen Flaschen stießen sie bei ihrer Aufräumaktion in der Feldmark auch auf einen Schweinekopf.

mehr
Lenthe
Hans Jürgen Freiherr von Richthofen ist an seinem 78. Geburtstag verstorben.

Hans Jürgen Freiherr von Richthofen ist tot. Der Lenther entschlief in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag im Kreise seiner Familie. Die Trauerfeier findet am 14. April in Lenthe statt.

mehr
Barsinghausen
Als Dank für den scheidenden Vorsitzenden Friedrich Holtiegel (MItte) überreicht der amtierende Vorstand mit Ulla Stegen (von links), Lothar Feige, Carsten Hettwer und Frank Plorin ein Reisetagebuch des Barsinghäuser Künstlers Kurt Sohns.

Friedrich Holtiegel hat nach zwölf Jahren an der Spitze des Kunstvereins Barsinghausen auf eine weitere Amtszeit verzichtet. Dessen bisheriger Stellvertreter Carsten Hettwer wurde in der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr