Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Immer hart am Wind: Nachwuchssegler liefern sich spannende Duelle

Steinhuder Meer / Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft Immer hart am Wind: Nachwuchssegler liefern sich spannende Duelle

Nach der Flaute am ersten Regattatag sind auf dem Steinhuder Meer die ersten beiden Wettfahrten der Internationalen Jugendmeisterschaften in der 420-Klasse gesegelt worden. 105 Crews nutzten die frische Brise von drei bis vier Windstärken, um sich unter den Augen von Wettfahrtleiter Ralf Tietje und seinem Team spannende Duelle zu liefern.

Voriger Artikel
Posaunenchor Großenheidorn feiert sein 140-jähriges Bestehen
Nächster Artikel
Miriam Hoffmann genießt ihr Heimspiel vor der Segelpause

Großenheidorn (jpw). Auch die Mitfavoritin auf den Gesamtsieg, Miriam Hoffmann mit ihrem Bruder Michael als Vorschoter (Baltische Segler-Vereinigung) ging als eines von zehn Teams, die am Steinhuder Meer beheimatet sind, mit an den Start der Wettbewerbe, die von der Segler-Vereinigung Großenheidorn ausgerichtet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr