Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Hemmingen
Hemmingen
Verbringen gern beim Angeln schöne Stunden in der Natur: (v.l.) Michael Ulbricht, Andreas Feldmann, Andreas Jetzkewitz und Jesse (11).

Der Verein Angel- und Naturfreunde Hemmingen feiert 2017 sein 40-jähriges Bestehen. Der Vereinsvorsitzende Michael Ulbricht erzählt Anekdoten und berichtet vom stetigen Einsatz der Vereinsmitglieder für den Erhalt des vom Verein gepachteten Union Beton Sees bei Wilkenburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Radfahrer weichen wegen der Sanierungsarbeiten auf dem Radweg auf die Straße aus.

Die Sanierung des Radweges an der Landesstraße 389, zwischen Wilkenburg und Wülfel, hat begonnen. Die Landesbehörde rechnet mit einem Abschluss der Arbeiten bis Ende September. Bis dahin könne es durch die Bauarbeiten zu Wartezeiten kommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wilkenburg
Auf den Feldern vor Wilkenburg soll Kies abgebaut werden.

Das Interesse der Firma Holcim am Kiesabbau in Wilkenburg ist ungebrochen. Das teilte das Unternehmen auf Anfrage dieser Zeitung mit. „Wir haben grundsätzlich Interesse an der Fortsetzung des Planfeststellungsverfahrens“, erläuterte Sprecher Jens Marquardt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Der Fachausschuss wird im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld diskutieren.

Besserer Verkehrsfluss auf der B3, Fahrradampel im Alten Dorf und Zebrastreifen an der K222 in Harkenbleck: Das sind am Mittwoch, 23. August, die Themen in einem städtischen Fachausschuss. Die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur, Sport und Verkehr beginnt um 19 Uhr im Rathaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Auf einer Weide zwischen Wilkenburg, Alt-Laatzen und Wülfel sammeln sich mehr als 30 Störche.

Auf Abschiedstour vor ihrem jährlichen Zug in den warmen Süden sind zurzeit die Störche. Sie sammelten sich zum Beispiel auf einem Hausdach in Harkenbleck sowie den Tag über in der Leinemasch, ungestört von Menschen und Autoverkehr, auf einer Weide zwischen Wilkenburg, Wülfel und Alt-Laatzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Der Jugendchor PopChor'n tritt auf.

Rund 100 Zuhörer sind am Sonntagnachmittag zum Picknickkonzert in die Trinitatiskirche in Hemmingen-Westerfeld gekommen. Sie ließen sich zwei Stunden lang von Klängen von der Klassik bis hin zu modernem Rock begeistern. Dazu hatten die Musikschule und die Trinitatisgemeinde eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Große Piktogramme weisen jetzt darauf hin, dass der Köllnbrinkweg eine Fahrradstraße ist.

Die drei Fahrradstraßen in Hemmingen-Westerfeld werden von Hemmingens Bürgern mittlerweile offenbar angenommen. Zumindest hören Verwaltung und Polizei keine Klagen mehr.
Der ADFC Hemmingen-Pattensen kritisiert dennoch die immer noch bestehende Rücksichtslosigkeit einiger Autofahrer.

mehr
Ohlendorf
Informieren sich über die Erziehung in einem Waldkindergarten: Sai Otsuka (von links), Saki Teramura, Tsukasa Ozaki und Kaori Sudo. Riho Taguchi ist als Dolmetscherin dabei.

Vier Japaner haben sich im Waldkindergarten in Ohlendorf unter anderem über die Erziehung unter freiem Himmel informiert. Da es in Japans Großstädten kaum Platz gebe, seien Kindergärten mit Freiflächen dort eher ungewöhnlich.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr