Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen 260 Kinder bei Orgelkonzert in Trinitatis
Aus der Region Region Hannover Hemmingen 260 Kinder bei Orgelkonzert in Trinitatis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 24.10.2018
Kreuzkirchen-Organist Axel LaDeur und Erzählerin Sabine Nauber ließen die Kinder der Grundschule Hemmingen an der „Konferenz der Tiere“ teilhaben. Quelle: Heike Moltzen
Hemmingen-Westerfeld

Das Kinder-Orgelkonzert in der Trinitatiskirche in Hemmingen-Westerfeld hat bereits Tradition. Jetzt hatten erneut 260 Jungen und Mädchen der Grundschule am Köllnbrinkweg die Gelegenheit, den besonderen Auftritt mit ihren Lehrern zu genießen. Das Konzert kam bei den Kindern gut an, eine Fortsetzung ist fürs nächste Jahr geplant.

Organist Axel LaDeur spielte „Die Konferenz der Tiere“, Sabine Nauber erzählte die Geschichte nach dem Buch von Erich Kästner. Parallel konnten die Kinder Illustrationen zu dem Thema anschauen und wurden auch in das Konzert aktiv einbezogen: Sie durften verschiedenen Tierstimmen imitieren und so die vielfältigen Klänge der Orgel unterstützen.

„Das Buch von 1949 ist auch heute noch thematisch aktuell“, sagt Heike Moltzen, Kirchenmusikerin in der Trinitatisgemeinde, die das Konzert mitorganisiert hatte. Die Geschichte beschreibt, wie Löwe Alois, Elefant Oskar und Giraffe Leopold eine Konferenz im Hochhaus der Tiere planen, um, im Gegensatz zu den Menschen, etwas gegen Krieg und Zerstörung zu tun.

Von Katharina Kutsche

Was ist denn das für ein Kasten? Mancher Fahrer und Passant mag sich gewundert haben, was da plötzlich an einem Tempo-50-Schild an der Weetzener Landstraße hängt.

24.10.2018

Viel Spaß, wenig Berührungsängste: Jugendpfleger und Bürger der Stadt Hemmingen traten jetzt gegen Geflüchtete im Tischfußball an. Die Veranstaltung soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

24.10.2018

Aldi darf seine Hemminger Filiale nicht erweitern. Die Vierte Kammer des Verwaltungsgerichtes Hannover hat den Fall am Dienstag verhandelt.

26.10.2018