Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Feuerwehr räumt Baum vom Radweg
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Feuerwehr räumt Baum vom Radweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 23.06.2018
Gefährliches Hindernis: Die Feuerwehrleute setzen die Motorsäge ein. Quelle: Feuerwehr Hemmingen
Hemmingen-Westerfeld

Kein ruhiger Feierabend für die Ehrenamtlichen der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld: Sie wurden am Freitagabend gegen 18.45 Uhr alarmiert, weil ein umgestürzter Baum auf einem Radweg in der Nähe der Carl-Friedrich-Gauß-Schule (KGS) Hemmingen lag. Der mächtige Stamm blockierte die Fahrbahn.

Nach Auskunft von Sebastian Hillert, dem stellvertretenden Stadtfeuerwehrsprecher, rückte die Freiwillige Feuerwehr mit 14 Kräften und drei Fahrzeugen aus. Mithilfe einer Motorsäge wurde das gefährliche Hindernis beseitigt. Nach 20 Minuten war der Einsatz beendet.

Von Kim Gallop

Schüler der Politik-Leistungskurse haben den Bundestag in Berlin besucht. Dort trafen sie auch den SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch.

22.06.2018

Der Harkenblecker Verein Spritter lädt zur 39. Auto-Orientierungsrallye ein. Die Teilnehmer müssen auf einer Strecke von rund 190 Kilometern verschiedene Aufgaben bewältigen.

22.06.2018

Die Stadt ist als 50. Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK) eingetreten. Der Radverkehrsanteil in Hemmingen soll weiter ausgebaut werden.

22.06.2018