Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Gartenzaun mit Nagellackentferner angezündet
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Gartenzaun mit Nagellackentferner angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 17.03.2019
  Quelle:  
Arnum

Die Polizei ermittelt wegen eines vorsätzlich gelegten Brands in Arnum: Wie das Kommissariat Ronnenberg am Sonntag mitteilte, haben Unbekannte am Freitagnachmittag ein Feuer an einem Gartenzaun in Arnum gelegt. Verwendet haben sollen sie dabei Nagellackentferner.

Ein Nachbar bemerkte den Brand in der Wagnerstraße gegen 17 Uhr und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Mann die Flammen bereits selbst mit einem Feuerlöscher erstickt. Der 53 Jahre alte Eigentümer hatte den Brand nicht bemerkt. Aus Sicht der Polizei war schnell klar, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden war: Die Beamten fanden eine Flasche Nagellackentferner, mit dem offenbar zunächst Zeitungen am Zaun angesteckt wurden. Das Feuer habe dann auf den Zaun übergegriffen. „Durch eine umfangreiche Spurensuche an der Flasche ergeben sich möglicherweise Hinweise auf den Verursacher“, teilt die Polizei mit.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (051089) 5170 bei der Polizei zu melden.

Von Johannes Dorndorf

Mehr als 80 Kinder und Erwachsene haben sich am Sonnabend in Hemmingen-Westerfeld und den Ortschaften an der Aktion „Hemmingen macht sauber!“ beteiligt. Erstmals dabei war der Kindergarten an der Berliner Straße.

17.03.2019

25 Mädchen und Jungen sind am Sonnabend beim Casting für „Hemmingen sucht den Superstar“ angetreten. Eine sechsköpfige Jury wählte die zwölf besten Sängerinnen und Sänger aus. Sie treten am 29. Juni beim Finale in der KGS auf.

17.03.2019

Die Stadt Hemmingen hat bekannt gegeben, wann und wo sie in der nächsten Woche den Schwerpunkt bei den Geschwindigkeitskontrollen setzt. Dabei verwendet sie ihre Radarpistole.

16.03.2019