Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Die neue Brücke wird freigegeben
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Die neue Brücke wird freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.06.2017
Von Tobias Lehmann
Das erste große Bauwerk der B3-Ortsumgehung ist fertig: Die Brücke bei Devese wird am Mittwoch frei gegeben. Quelle: Tobias Lehmann
Devese

Die Kreisstraße 221 wird dann wieder ungehindert zur Verfügung stehen, teilt die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die mehrfach verschobene Vollsperrung war im Januar dieses Jahres eingerichtet worden. Bereits zuvor war die neu gebaute Brücke bei Devese fertig gestellt worden. In den vergangenen fünf Monaten wurden zur Überführung der künftigen B3 zwei zusätzliche Kreisel gebaut. Die mit der Ortsumgehung ebenfalls geplanten Wege entlang der Bundesstraße werden voraussichtlich allerdings nicht vor September 2019 zur Verfügung stehen. Zu dem Zeitpunkt soll auch das gesamte Projekt der Ortsumgehung für rund 51 Millionen Euro abgeschlossen werden.

Der notwendige Straßenneubau soll im Herbst dieses Jahres beginnen. Zunächst konzentriert sich die Landesbehörde noch auf die Errichtung der insgesamt 13 Brücken. Als nächstes soll der Bau der Brücke an der Kreisstraße 225 zwischen Hemmingen-Westerfeld und Devese beginnen. Der zuständige Mitarbeiter der Landesbehörde war wegen anderer Termine nicht zu erreichen. Hemmingens Fachbereichsleiter Axel Schedler sagte, dass der Stadt der konkrete Termin noch nicht bekannt sei.

Eine größere Vollsperrung soll noch dieses Jahr zudem zwischen dem Abschnitt der Frankfurter Allee von der Abzweigung zur Göttinger Chaussee am Hemminger Stadtrand bis zu der bereits neu angelegten Querspange in Richtung Ricklinger Friedhof eingerichtet werden. Auch dort wird eine Brücke für die rund 7,5 Kilometer lange Umgehungsstraße errichtet.

Der Berliner Künstler Hans-Georg Käberich stellt seine Werke im Café Webstuhl in Ohlendorf aus. Seine Bilder zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Farbgebung aus. Die Ausstellung läuft bis zum 9. Juli und kann dienstags bis sonntags von 14 bis 19 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

01.06.2017

Martin Zingsheim ist am Freitag, 9. Juni, zu Gast im bauhof Hemmingen. Im Gepäck hat er sein neues Soloprogramm "Kopfkino" - eine rasante Reise, die den wilden Gedanken und Geistesblitzen des Klavier-Kabarettisten über Gott und die Welt - und vieles mehr - folgt.

31.05.2017

Ist der Parkplatz an der Hohen Bünte noch verkehrssicher? Aus Sicht des Hannoveraners Tobias Rehse ist die Fläche "absolutes Flickwerk". Wegen der großen Bodenunebenheiten setzte er beim Einparken mit seinem neuen BMW auf dem Asphalt auf. Die Stadt will jedoch nicht für den Schaden aufkommen.

31.05.2017