Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Neue Kindergartengruppen ab August
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Neue Kindergartengruppen ab August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 01.06.2018
In Hemmingen sollen neue Kindergartenplätze geschaffen werden. (Symbolbild) Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Arnum/Hemmingen-Westerfeld/Hiddestorf

In Hemmingen-Westerfeld und Hiddestorf soll es weitere Kindergartengruppen geben. Der Grund dafür sei, dass in Hemmingen-Westerfeld und Arnum immer mehr Kinder zuziehen, erläutert Walburga Gerwing, Fachbereichsleiterin in der Stadtverwaltung. Weil in Arnum alle Gruppen belegt seien, weichen die Eltern bereits ins benachbarte Hiddestorf aus.

Geplant ist zum 1. August dieses Jahres 25 neue Plätze in Hiddestorf zu schaffen. Die Kinder sollen in einem Gruppenraum in der Kindertagesstätte betreut werden, die zurzeit noch vom Hort genutzt wird. Wegen der Ganztagsgrundschule ab August wird dieser Raum frei.

Elf Plätze soll es in der ehemaligen Hausmeisterwohnung der KGS in Hemmingen-Westerfeld geben. Auch dieser Raum wird wegen der Ganztagsgrundschule frei. Im April 2019 soll diese Gruppe in den dann fertigen Neubau des Kindergartens an der Weetzener Landstraße in Hemmingen-Westerfeld ziehen.

Laut Stadtverwaltung waren im Oktober 2017 in Arnum 266 Jungen und Mädchen gemeldet, die das Alter für den Besuch einer Einrichtung im kommenden Kindergartenjahr haben. In Hemmingen-Westerfeld waren es 225 Kinder. Im April 2018 waren es in Arnum bereits 15 mehr und in Hemmingen-Westerfeld 23 mehr. Dies führt Gerwing zufolge dazu, dass die bisherige Planung nicht mehr zu halten ist. Diese sah vor, dass in Hemmingen-Westerfeld bis zur Eröffnung des Neubaus keine weiteren Plätze ausgewiesen werden und in Hiddestorf für die Arnumer Kinder ab Januar 2019 eine neue Gruppe gebildet wird.

Auf die Stadt kommen nun Personalkosten zu. Die Räume müssen für die neuen Gruppen nicht umgebaut werden, erläuterte Gerwing. Der Fachausschuss befasst sich am Montag, 4. Juni, mit dem Thema. Er tagt ab 19 Uhr öffentlich im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld.

Von Andreas Zimmer

Noch ist er eine Sackgasse, doch Ende 2019 wird der Hohe Holzweg in Arnum einer der wichtigsten Zubringer zur B3-Ortsumgehung. So wie die Straße heute ist, kann sie aber nicht bleiben.

03.06.2018

Christine Hoffmann liest am Freitag, 8. Juni, 19 Uhr, im Bürgersaal auf Einladung des DRK aus ihrem Buch „Das Schlafen hatt’ ich mir fast abgewöhnt“. Darin gibt sie Tipps für einen gesunden Schlaf.

06.06.2018

Um den Umbau ihres Gemeindehauses zu finanzieren, hatte sich die Friedenskirchengemeinde Arnum um einen Fundraising-Preis der Landeskirche beworben. Das Video zum Arnumer Projekt ist nun online.

03.06.2018