Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Öffnungszeiten in Bädern ändern sich
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Öffnungszeiten in Bädern ändern sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 26.06.2018
Das Büntebad in Hemmingen-Westerfeld. Quelle: Andreas Zimmer
Hemmingen

In zwei Bädern im Stadtgebiet gelten während der Sommerferien geänderte Öffnungszeiten.

Das Strandbad in Hemmingen-Westerfeld ist am Mittwoch, 27. Juni, noch von 13 bis 20 Uhr geöffnet und danach bis einschließlich Mittwoch, 8. August, täglich von 10 bis 20 Uhr. Letzter Einlass ist um 19.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter können sich die Zeiten jedoch ändern. Nähere Informationen gibt es am sogenannten Wettertelefon unter (05101) 3454.

Im Freibad Arnum gelten die gewohnten Zeiten: montags von 13 bis 20 Uhr sowie dienstags bis freitags von 6.30 bis 20 Uhr und an den Wochenenden von 10 bis 20 Uhr. Letzter Einlass ist um 19.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter können sich die Zeiten jedoch ändern. Nähere Informationen gibt es am sogenannten Wettertelefon unter (05101) 3454.

Das Büntebad in Hemmingen-Westerfeld ist ab Montag, 2. Juli, wegen einer Grundreinigung und Reparaturen geschlossen. Der erste Öffnungstag danach ist erst wieder am Dienstag, 7. August. Die Büntesauna ist bereits ab Sonntag, 1. Juli, und bis Montag, 6. August, geschlossen. Wer das Büntebad und die Sauna in dieser Woche noch besuchen möchte, hier sind die Öffnungszeiten (Sauna in Klammern): Mittwoch und Donnerstag 7 bis 20 Uhr (10 bis 21.30 Uhr), Freitag 7 bis 21 Uhr (12 bis 22 Uhr), Sonnabend 9 bis 19 Uhr (12 bis 19 Uhr) und Sonntag 9 bis 17.30 Uhr (geschlossen).

Von Andreas Zimmer

Das Osterfeuer in Hemmingen-Westerfeld ist ab sofort Geschichte. Es war eines der größten Osterfeuer in der Region Hannover. Doch die Ortsfeuerwehr wird keines mehr ausrichten.

25.06.2018
Hemmingen Arnum/Ronnenberg/Wettbergen - Besucher feiern unterm schützenden Dach

Das Sommerfest des Arnumer Tierschutzvereins Hände für Pfoten musste wegen des schlechten Wetters vom Hof ins Gebäude verlegt werden. Die Besucher erfreuten sich unter anderem am Tierflohmarkt und anderen Ständen.

28.06.2018

Von Konstruktionen mit Zahnstochern bis zur Stadt aus Holzwürfeln: „Bauen ohne Grenzen“ lautete das Motto des Sommerfestes der Grundschule Hiddestorf.

25.06.2018