Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen 80 Besucher bei zweitem Sommerfest
Aus der Region Region Hannover Hemmingen 80 Besucher bei zweitem Sommerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.08.2018
Kreativ trotz großer Hitze: Beim Sommerfest werden mit Hilfe des Vereins Heuhüpfer von den Kindern Blumentöpfe und Schalen verziert und bepflanzt. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Hemmingen

Das war knapp: Das dreistündige Sommerfest in der Flüchtlingsunterkunft in Hemmingen-Westerfeld am Donnerstagnachmittag konnte noch bei weitgehend gutem Wetter über die Bühne gehen. Dann zog ein Gewitter über Hemmingen.

Etwa 80 Besucher waren auf das Außengelände an der Heinrich-Hertz-Straße gekommen. Eingeladen hatten die Stadt, das Hemminger Netzwerk für Flüchtlinge und – als Betreiber - das Deutsche Rote Kreuz (DRK)-Soziale Dienste Region Hannover. Besonders hat die Organisatoren gefreut, dass auch Flüchtlinge aus anderen Unterkünften im Stadtgebiet teilgenommen haben. 320 sind zurzeit insgesamt untergebracht.

Eine Attraktion war das große und aufblasbare Dartspiel. Beim Hiddestorfer Verein Heuhüpfer konnten die Gäste nicht nur Töpfe und Schalen bepflanzen, sondern diese zuvor anmalen oder mit unterschiedlichen Materialien ansprechend verzieren. Es gab unter anderem Gerichte vom Grill, doch an dem heißen Nachmittag waren vor allem kühle Getränke gefragt.

Es ist das zweite Sommerfest gewesen. Debüt war vor etwa einem Jahr mit einem Hoffest.

Die Feier am Donnerstag fiel mit dem ersten Offenen Elterntreff MiKu (Mit den Kulturen) nach der Sommerpause zusammen. Während die Stadt das MiKu-Angebot in Arnum nach acht Monaten jetzt mangels Nachfrage eingestellt hat, laufen die Zusammenkünfte an der Heinrich-Hertz-Straße in Hemmingen-Westerfeld weiter. Die Treffen mit Kindern im Alter bis zu zehn Jahren sind donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr.

Von Torsten Lippelt

Bei Kontrollen vor Schulen in Hemmingen hat die Polizei am Donnerstag sechs Temposünder erwischt. Einmal wurde falsch geparkt.

10.08.2018

Zum Bürgerforum Devese im September hat die Ratsfraktion der Hemminger Bündnisgrünen einige Fragen. Sie hat jetzt eine Anfrage an Bürgermeister Claus Schacht gestellt.

12.08.2018

Erstmals in der 15-jährigen Geschichte des Wilkenburger Kürbisfestes dauert die Veranstaltung nicht nur einen Tag, sondern erstreckt sich über zwei Tage. Zur Feier 2017 kamen mehr als 7000 Besucher.

12.08.2018
Anzeige