Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hemmingen Programm für Benefiz-Gala steht
Aus der Region Region Hannover Hemmingen Programm für Benefiz-Gala steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 28.12.2018
Finn I. und Birgitt Spengler von der Bürgerstiftung Hemmingen zeigen das Plakat für die Benefiz-Gala. Quelle: privat
Hemmingen

Das Programm für die „Magic & More“-Benefizgala am Sonnabend, 26. Januar, in Hemmingen-Westerfeld steht. Mit zwei weiteren Künstler-Auftritten ist es nun komplett.

Die Veranstaltung im Forum der KGS an der Hohen Bünte wird von dem 18-jährigen Arnumer Magier und Bauchredner Finn I. gemeinsam mit der Stadtjugendpflege organisiert. Ab 19 Uhr erwartet die Besucher Magisches und mehr von Künstlern, die für einen guten Zweck – die Aktion „Nachbarn helfen Nachbarn“ der Bürgerstiftung Hemmingen - ohne Gage auftreten werden. „Aus organisatorischen Gründen konnten wir das ursprüngliche Förder-Projekt leider nicht umsetzen. Um so mehr freuen wir uns, ,Nachbarn helfen Nachbarn’ unterstützen zu können“, sagt Finn I.

Zum Programm mit Künstlern aus ganz Deutschland gehören neben dem moderierenden und auch zaubernden Finn I. Monsieur Momo, mehrfacher Träger deutscher Kleinkunstpreise, mit visueller und nonverbaler Komik sowie Show-Hypnotiseur Stephan Nölle und Zauberer Mannix. Neu dazu gekommen sind das Duo „DelicARTe“ mit Akrobatik sowie der Singer-Songwriter Michael Becker. Auch Überraschungsgäste haben sich angekündigt.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für jeweils 18 Euro bei der Stadtjugendpflege im Jugend-Kultur-Haus beim Büntebad an der Hohen Bünte in Hemmingen-Westerfeld erhältlich sowie bei et cetera am Rathausplatz in Hemmingen-Westerfeld und bei Schreib Gut(h), Göttinger Straße 62, in Arnum.

Von Torsten Lippelt

Hemmingen 2018: Wie bewertet Bürgermeister Claus Schacht die vergangenen zwölf Monate? Die HAZ hat mit dem Verwaltungschef aber auch über die Zukunft wie die sogenannte Fläche 60 gesprochen.

31.12.2018

Jetzt aber schnell: Jugendliche, die am Schreibwettbewerb des Fördervereins des Hemminger Mausoleums teilnehmen möchten, haben nur noch wenige Tage Zeit.

30.12.2018

Durch den Verkauf von Selbstgemachtem sind 350 Euro für die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt des ADFC Hemmingen/Pattensen zusammengekommen. Die Bündnisgrünen hatten auf dem Weihnachtsmarkt gesammelt.

27.12.2018