Menü
Anmelden
Aus der Region Region Hannover Isernhagen

In zwei Jahren soll der 25-Millionen-Neubau stehen, der das Schulzentrum zum „Schulcampus Isernhagen“ wachsen lässt. Am Mittwoch hat die Gemeinde den Vertrag mit dem Generalunternehmen unterzeichnet.

23.05.2018

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Spiel, Sport, Spaß und hoffentlich gutes Wetter: Die Jugendpflege Isernhagen hat mit 19 örtlichen Vereinen ein vielseitiges Sommerferien-Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Anmeldungen sind ab Freitag, 25. Mai, möglich.

23.05.2018

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu einem Trickbetrug in Altwarmbüchen. Eine ältere Frau hat dabei am Dienstag eine Münzsammlung für rund 15.000 Euro eingebüßt.

23.05.2018

Ein Einfamilienhaus, eine Lagerhalle und der Bar-Container des Restaurants Seehaus sind das Ziel von Einbrechern geworden.

22.05.2018
Anzeige

Säulen oder Anhänger? In der Frage nach der Art der künftigen Geschwindigkeitsüberwachung zeichnet sich in der Politik kein einheitliches Bild ab.

22.05.2018

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Isernhagen und der Hopfen haben eine lange und erfolgreiche Geschichte. Der Ortsrat der Kircher Bauerschaft möchte mit dem ersten Isernhagener Hopfenfest an diese Tradition erinnern.

22.05.2018

Fast 70 Kinder und Jugendliche haben am Pfingstwochenende an der Heinrich-Heller-Schule in Altwarmbüchen gezeltet. Beim Pfingstzeltlager der Isernhagener Jugendfeuerwehren standen Spiel und Spaß im Vordergrund.

00:31 Uhr

Die Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen hat im Seniorenheim am Lüneburger Damm per Leiter einen Balkon erklommen und am Farrelweg einer älteren Frau, die gestürzt war, Hilfe ermöglicht.

21.05.2018

Der Kirchhorster Tenor John Pickering und seine britisch-australische Familie haben den Sonnabendvormittag vor dem Fernseher verbracht und die royale Hochzeit verfolgt. Die HAZ hat mitgeschaut.

00:20 Uhr
Anzeige