Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Einbrecher scheitern an Tür
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Einbrecher scheitern an Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 29.10.2018
Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Einbruchsversuch in Altwarmbüchen. Quelle: Symbolbild (Droese)
Altwarmbüchen

Am helllichten Tag haben Unbekannte versucht, in ein Wohnhaus an der Isernhagener Straße in Altwarmbüchen einzudringen. Wie die Polizei erst am Montag mitteilte, ereignete sich der Einbruchsversuch bereits am Freitag zwischen 12 und 14 Uhr in der Nähe der Einmündung des Farrelwegs. Die Täter versuchten demnach, während der Abwesenheit der Bewohner das Schloss eines Nebeneingangs aufzubrechen. Als die Bewohner heimkehrten, entfernte sich ein roter Ford Transit mit ausländischen gelben Kennzeichen vom Tatort. Näheres wie das Herkunftsland ist dazu nicht bekannt. Zeugen sollten sich an das Polizeikommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, wenden. wal

Von Frank Walter

Die vor eineinhalb Jahren erlassene Gestaltungssatzung für Isernhagens Altdörfer reicht der CDU nicht aus. Die Verwaltung soll ein neues ordnungspolitisches Instrument vorschlagen.

29.10.2018

Mit dem Pianisten Sam Armstrong präsentiert die Reihe „Weltklassik am Klavier“ ein neues Talent. Der 24-Jährige widmet sich bei seinem Konzert im Isernhagenhof dem Komponisten Claude Debussy.

29.10.2018

Thommi Baake ist immer auf Achse. Als Schauspieler schlüpft er in Rollen etwa im „Polizeiruf 110“, er schreibt aber auch Kinderbücher. Jetzt gastiert Baake mit seiner Super-8-Show im KulturKaffee Rautenkranz.

29.10.2018