Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Einbrecher suchen Tankstelle heim
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Einbrecher suchen Tankstelle heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 24.04.2018
Die Polizei hofft auf Zeugen zum Einbruch in die Tankstelle in Altwarmbüchen. Quelle: Symbolbild dpa
Anzeige
Altwarmbüchen

 Schaden in noch unbekannter Höhe haben Diebe auf dem Tankstellengelände an der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen angerichtet. Die Beute hingegen fiel eher gering aus.

Laut Polizei versuchten die Unbekannten zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 4.30 Uhr, mehrere Türen zu der Tankstelle aufzubrechen. Erfolg hatten sie jedoch nur bei einer Tür, die zu einem Nebenraum führt – in den Verkaufsraum gelangten sie also nicht. Weiterhin wurden ein Wasch- und ein Staubsaugerautomat aufgebrochen und eine vermutlich geringe Menge Münzgeld gestohlen. Wer im betreffenden Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Tankstellengelände gesehen hat, sollte das Polizeikommissariat Großburgwedel unter Telefon (05139) 9910 verständigen.

Von Frank Walter

Ein unbewohnbares Haus, ein Garten, der in Teilen abzusacken droht, und Abwässer, die durch eine Toilette nach oben drücken: Das sind die Folge eines geplatzten Abwasserrohres in Altwarmbüchen. 

26.04.2018

Nach einem Verkehrsunfall mit 9000 Euro Schaden in Altwarmbüchen ist eine Frau erst weggegangen und hat dann in Begleitung ihren Wagen abgeholt. Um den angerichteten Schaden kümmerte sie sich nicht.

23.04.2018

Gescheitert sind Einbrecher, die in eine Tankstelle in Elze und in die Volksbank-Filiale in Mellendorf einsteigen wollten. In einem Fall verhinderte ein Zeuge die Tat, im zweiten die Alarmanlage.

22.04.2018
Anzeige