Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Drei Autos kollidieren
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Drei Autos kollidieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 05.06.2018
Eine Autofahrerin kam mit Schmerzen im Nackenbereich ins Krankenhaus. Quelle: Symbolbild (dpa)
Isernhagen F.B

Bei einer Kollision dreier Autos in Isernhagen F.B ist am Montagnachmittag eine Insassin verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Fahrerin eines Mini Cooper übersehen, dass vor der Rotlicht zeigenden Ampel in Höhe des Rewe-Marktes zwei Autos standen. Sie fuhr aus Richtung Großburgwedel kommend auf einen Opel Corsa auf, der durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf einen Citroen geschoben wurde. Die Fahrerin des Opel klagte anschließend über Schmerzen im Nackenbereich. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte sie zur Behandlung ins Krankenhaus Großburgwedel. Den Gesamtschaden an den drei Wagen schätzt die Polizei auf rund 5500 Euro.

Von Frank Walter

Krimi auf Platt, kann das funktionieren? Um das herauszufinden, können Interessierte am Donnerstag, 14. Juni, die Lesung von Krimi-Autorin Renate Folkers im KulturKaffee Rautenkranz besuchen.

05.06.2018

Der Pianist und Hochschullehrer Laurens Patzlaff ist ein Pionier der Kunst der Improvisation. Im Isernhagenhof begeisterte er das Publikum mit seinem unkonventionellem Spiel.

07.06.2018

Die Atemschutzgeräteträger drehen auf Fahrrädern eine Trainingsrunde durchs ganze Dorf: Das ist der Wetteinsatz der Kirchhorster Feuerwehr, falls zehn neue Kameraden eintreten.

04.06.2018