Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Schüler trotzen beim Run for help der Hitze
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Schüler trotzen beim Run for help der Hitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 08.06.2018
500 Gymnasiasten laufen auf dem Sportplatz für die Sri-Lanka-Hilfe. Quelle: Jarolim-Vormeier
Anzeige
Altwarmbüchen

Lennart ist erschöpft, die Wangen des 15-Jährigen sind knallrot. „Ich habe fünf Runden geschafft – und das war so anstrengend“, berichtet der Gymnasiast. Trotz der Hitze hat er sich fest vorgenommen, später noch einige Runden dranzuhängen – geht es doch um die gute Sache.

Insgesamt 500 Gymnasiasten aus Isernhagen laufen beim „Run for Help“am Freitag gemeinsam auf dem Sportplatz. Zuvor hatten sie sich Sponsoren gesucht, die für jede Runde einen Betrag spenden. Wegen der hohen Temperaturen wurde der Start nach Angaben von Schulleiterin Christina Bielefeld um eine halbe Stunde auf 8.30 Uhr vorverlegt. Dafür ist auch eine Stunde früher als geplant Schluss.

Seit Jahren bietet das Gymnasium Isernhagen eine Sri-Lanka-AG an, die einen jährlichen Austausch sowie alle zwei Jahre eine Rundreise im asiatischen Inselstaat plant. An der Reise werden Lennart und Mitschüler Julian im nächsten Jahr teilnehmen. „Wenn wir die Kinder- und Waisenheime besuchen, sehen wir, wo das Geld vom Spendenlauf hinfließt“, sagt der 16-jährige Julian –und das motiviere zu laufen.

Bei den bisherigen Läufen waren jeweils 10.000 und 15.000 Euro zusammengekommen. „Wir erwarten wieder einen Betrag in dieser Höhe“, sagt Lehrer Florian-Malte Jorke. Er leitet die AG und hat auch den Spendenlauf mitorganisiert. Der Erlös soll diesmal zwei Betreuungsprojekte für Waisenkinder und behinderte Menschen in Sri Lanka finanzieren.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Ob zur Schule, zum Einkaufen oder bei einer Radtour: Die Realschule tritt beim „Stadtradeln“ erneut tüchtig in die Pedale. Wer mitradeln will, kann sich noch anmelden.

08.06.2018

Zwei neue Blitzersäulen sollen den Verkehr auf der Burgwedeler Straße in H.B. ausbremsen. Ob die Gemeinde zusätzlich einen Blitzeranhänger anschafft, entscheidet sich erst nach der Sommerpause.

11.06.2018

Deutschunterricht mal anders: 22 Schüler des Gymnasiums Isernhagen lernen, die Kurzgeschichte „San Salvador“ von Peter Bichsel statt wie üblich schriftlich mit einem Filmbeitrag zu interpretieren.

10.06.2018
Anzeige