Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Volle Agora zur Einschulung im Gymnasium
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Volle Agora zur Einschulung im Gymnasium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 10.08.2018
Die Agora platzt bei der Einschulungsfeier des Gymnasiums aus allen Nähten. Quelle: Frank Walter
Anzeige
Altwarmbüchen

Für einen solchen Andrang ist die Agora des Schulzentrums Isernhagen einfach nicht ausgelegt: Weil viele der rund 150 Schüler des erstmals sechszügigen Jahrgangs 5 am Gymnasium nicht nur ihre Eltern, sondern auch noch Geschwister, Oma und Opa dabei hatten, wurde es bei der Einschulungsfeier am Donnerstagnachmittag ziemlich eng. Schulleiterin Christina Bielefeld erinnerte an die Vorgaben der Versammlungsstättenverordnung: Gern dürften noch einige Gäste mehr nach nebenan in die Pausenhalle wechseln, wo die Feier mit Livebildern auf einen riesigen Bildschirm übertragen wurde.

Dass manches der Kinder neben all der Vorfreude auch mit einem etwas mulmigen Gefühl von seiner übersichtlichen Grundschulen in das ungleich größere Gymnasium wechselt, ist auch ihren neuen Lehrern bewusst. Die Schulleiterin bediente sich im ersten Harry-Potter-Film: So zielbewusst und mutig, wie der künftige Zauberschüler am Bahnhof King’s Cross auf eine Wand zugeht, um zum Gleis 9 ¾ zu gelangen, so zielbewusst und mutig sollten auch die neuen Fünftklässler durch ihre neue Schule gehen – und bei Unklarheiten einfach andere fragen.

Von Frank Walter

Isernhagens neuer SPD-Vorsitzender sagt von sich: „Ich bin ein Teamplayer.“ Die Mitgliederversammlung wählte Reinhard Lensch am Mittwochabend ohne Gegenstimme.

12.08.2018

Attraktiver Wohnraum wird überall gesucht - auch in Altwarmbüchen. 60 Besucher informierten sich über den Vorentwurf des zweiten „Wietzeaue“-Bauabschnitts – und wünschten schnelle Realisierung.

09.08.2018

Autofahrer müssen sich am Sonntag wieder etliche Hauptstraßen in Isernhagen mit Hobbysportlern teilen: Der Altwarmbüchener Triathlon steuert auf einen neuen Teilnehmerrekord zu.

11.08.2018
Anzeige