Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Isernhagen Kunsthandwerkermarkt öffnet im Februar im Isernhagenhof
Aus der Region Region Hannover Isernhagen Kunsthandwerkermarkt öffnet im Februar im Isernhagenhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 31.01.2019
Der Kunsthandwerkermarkt im Isernhagenhof bietet vor allem Werkstücke aus klassischen Materialien, wie Leder, Ton, Holz, Wolle, Glas und Papier. Quelle: PATRICIA CHADDE
Isernhagen F.B

Auch in diesem Frühjahr öffnet wieder der Kunsthandwerkermarkt im Isernhagenhof seine Türen. Am Wochenende, 16. und 17. Februar, können Besucher der Veranstaltungsscheune an der Hauptstraße in Isernhagen F.B. durch zahlreiche Stände mit Kunst und Kunsthandwerk schlendern.

Klaus-Dieter Meyer ist mit seinen Holzobjekten auf dem Markt vertreten. Quelle: privat

Viele Materialien auf dem Kunsthandwerkermarkt

Familie Posorski, die seit Jahren den Markt im Herbst und Frühjahr in Isernhagen organisiert, hat auch für die erneute Auflage eine Mischung zusammengestellt, die für jeden etwas bereithält. Einige aus den vorherigen Ausstellungen bekannte, aber auch neue Künstler und Kunsthandwerker, reisen aus nah und fern an, um eine Vielfalt von dekorativen und stilvollen Exponaten aus verschiedenen Materialien wie Papier, Textil, Keramik, Glas oder Metall anzubieten. So werden beispielsweise im Bereich Mode elegante Jacken, ausgefallene Strickkleidung und individuelle Accessoires in Form von Taschen, Schmuck und edlen Armstulpen aus Spitze angeboten. Zudem geben ungewöhnliche Holzskulpturen, rustikale Metallobjekte, Keramikfiguren oder Radierungen die Möglichkeit, die Heimeligkeit und das Wohlgefühl im eigenen Heim zu ergänzen.

Thurid Winkler gestaltet Porträts aus Pappmaché. Quelle: privat

Künstler aus ganz Deutschland reisen an

Unter den Ausstellern befinden sich der Taschendesigner Thomas Heer aus Erfurt, Keraminkkünstlerin Birgit Heitmann aus Großbardau, Schmuckdesignerin Mariana Klinke aus Rodenäs sowie die Pappmaché-Künstlerin Thurid Winkler aus Altenburg.

Der Kunsthandwerkermarkt öffnet am Sonnabend von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Kinder im Alter bis 14 Jahre zahlen nichts.

Thomas Heer präsentiert seine Taschen beim Kunsthandwerkermarkt in Isernhagnen. Quelle: privat

Von Carina Bahl

Im Vorbereitungsteam für das Hopfenfest im Sommer in K.B. ist Streit ausgebrochen. Hintergrund ist die für viele überraschende Gründung eines Vereins mit Namen Hopfenfest.

02.02.2019

Sie spielen Liszt, Bach und Mozart auf der Violine, der Querflöte oder dem Klavier. Die hochbegabten Jungmusiker vom Institut zur Frühförderung präsentieren Perlen der Klassik im Isernhagenhof.

30.01.2019

Rund 240 Mitglieder der CDU Isernhagen sind eingeladen, am 8. Februar einen neuen Gemeindeverbandsvorstand zu wählen. Ein 44-jähriger Kirchhorster wird dabei für den Vorsitz kandidieren.

02.02.2019