Menü
Anmelden
Aus der Region Region Hannover Laatzen

Die Gleidinger Schützen feiern bis Pfingstmontag ihr 90. Schützenfest. Für Besucher gibt es auf dem Festplatz an der Oesselser Straße zahlreiche Fahrgeschäfte. Abends wird im Festzelt getanzt.

19.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Gefährdet das für Pfingstmontag beim Schützenfest geplante Feuerwerk die Gleidinger Jungstörche? Nein, meint die Naturschutzbehörde nach Prüfung einer Bürgeranfrage. Grund: Die Störche brüten nicht.

00:37 Uhr

53 Dritt- und Viertklässler aus Laatzen haben am Mittwoch und Freitag knifflige Aufgaben bei der Endrunde der Mathe-Olympiade gelöst. 16 Schüler erhielten sodann eine Urkunde, darunter zwölf Rethener.

00:36 Uhr

Gute Noten für Laatzens Kindertagesstätten: Bei einer Befragung unter 1699 Eltern wurden die Kitas mit der Durchschnittsnote 1,8 bewertet. Am besten hat das Familienzentrum Rethen abgeschnitten.

00:35 Uhr
Anzeige

Seit 90 Jahren gibt es den Schützenverein Gleidingen und von Sonnabend, 19. Mai, an feiert dieser sein Fest. Am Wochenende selbst gibt es Umzüge, am Montag vergünstigte Tickets für Fahrgeschäfte. 

00:30 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Hunderte Grundschüler und Kinder der benachbarten Calenberger Schule haben am Donnerstag mit Eltern und Lehrer in Alt-Laatzen ein Hoffest gefeiert. Auch wurde der B-Trakt offiziell wiedereröffnet.

00:25 Uhr

Die im Herbst eröffnete Flüchtlings- und Obdachlosenunterkunft in Rethen ist mit 102 Menschen bereits annähernd voll. Außerdem gibt es dort mit Sebastian Schäfer seit Februar einen neuen Heimleiter.

20.05.2018

Das Ausbildungszentrum der Avacon in Rethen trägt neuerdings ein Gütesiegel der IHK Hannover. Das Siegel, das erstmals in Laatzen vergeben wurde, bescheinigt der Ausbildung eine besondere Qualität.

20.05.2018

Nach dem Umbau des Marktplatzes vor dem Stadthaus hagelte es Kritik, weil die Stadt Fußgänger auf die Straße zwingt. Ein Laatzener hat nun eine Idee vorgestellt, wie sich der Missstand beheben lässt. 

20.05.2018
Anzeige