Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Laatzen
Musikschule Laatzen
Tief Luft holen, dann gehts los: Musiklehrer Grzegorz Nowara erklärt Mateo (6) wie er der Tuba einen Ton entlocken kann.

Zahlreiche Kinder und Eltern haben am Sonnabend den Tag der offenen Tür der Musikschule Laatzen besucht. Bei einer „Instrumentenstreichelwiese“ konnten sie 14 verschiedene Instrumente ausprobieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alt-Laatzen
Die Stadt Laatzen hat wegen Amphibienwanderungen Tempo 10 angeordnet.

Die Stadtverwaltung hat in Absprache mit dem Nabu Laatzen das Tempo in der Talstraße und am Steinbrink auf 10 Kilometer pro Stunde reduziert – wegen Amphibienwanderungen. 

mehr
Laatzen-Mitte
Mit zahlreichen Experimenten bringen Studierende des Leibniz Junior Lab der Klasse 4c der Grundschule Im Langen Feld das Thema Wetter näher.

Studierende des Instituts für Meteorologie und Klimatologie aus Hannover haben am Freitag beim Leibniz Junior Lab Viertklässler der Grundschule Im Langen Feld Wetterphänomene kindgerecht erklärt.

mehr
Laatzen-Mitte
Das Stadthaus wird fünf Jahre alt

Vor fünf Jahren wurde das Stadthaus in Laatzen-Mitte eröffnet. Die Stadt und die Nutzer feiern den Geburtstag mit einer Festwoche, die am Sonntag beginnt.

mehr
Laatzen-Mitte
„Kirche liebevoll verändern“: Der offen schwule Pastor Hans-Jürgen Meyer, 69, denkt häufig an seinen Weggefährten Klaus Brinker. Der 2003 gestorbene Pastor dient dem Verein HuK immer noch als Vorbild.

Der Verein Homosexuelle und Kirche feiert am Sonntag, 22. April, sein 40-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst in der Arche der Thomasgemeinde. Diese bot der Gruppe 1983 als erstes einen Raum.

mehr
Alt-Laatzen
Tenor Clemens Liese und Gitarristin Carina Lehmann sind bereits seit der Schulzeit befreundet und haben zusammen an der Musikhochschule Hannover studiert.

Das Duo Con Alma spielt am Mittwoch, 25. April, ab 19 Uhr im Veranstaltungsraum „Wiese zwei“ der Wohnungsbaugenossenschaft Laatzen (WBG) Stücke aus Renaissance und Moderne. Der Eintritt ist frei.

mehr
Ingeln-Oesselse/Laatzen
Die Kapazität auf dem Friedhof Ingeln-Oesselse dürfte schon bald erschöpft sein. Die Verwaltung schlägt nun vor, Grabkammersysteme einzuführen.

Die Stadt hat ein Entwicklungskonzept für Laatzens Friedhöfe bis 2032 erarbeitet. Ergebnis: Engpässe dürfte es schon in Ingeln-Oesselse geben. Das Konzept sieht nun vor, dort Grabkammern einzurichten.

mehr
Nachruf
Unterwegs in der Natur mit Fernglas und Kamera: So wie hier auf dem Bild vom Juli 2017, als er sich über die intakten Hecken am Rande der Wirtschaftswege in der Grasdorfer Leinemasch freute, bleibt Peter Saemann vielen Laatzenern in Erinnerung.

Jahrzehntelang hat sich Peter Saemann für die Natur stark gemacht und Menschen in Laatzen Flora und Fauna näher gebracht. Am Montag ist das Nabu-Gründungsmitglied mit 79 Jahren überraschend gestorben.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr