Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Laatzen
Autofahrtest für Senioren
Symbolbild: Autofahren im höheren Alter.

Der Vorsitzende der Seniorenbeiräte in Laatzen und der Region, Klaus Dieter Meyer, ist ein erklärter Befürworter von Tests für Autofahrer ab 75 Jahre. Seine jüngst mit den Verkehrsgerichtstagen in Goslar wiederholten Forderungen hat Missfallen ausgelöst – auch beim Sozialverband Deutschland (SoVD).

mehr
Schüler experimentieren
Ehrung in der Universität: Die Erstplatzierten des Regionalwettbewerbs Schüler experimentieren erhalten ihre Auszeichnung, darunter auch der Laatzener EKG-Schüler Mattia (14, Fünfter von rechts).

Sechs Schüler des Erich-Kästner-Gymnasiums haben am Freitag Auszeichnungen beim Jugend-forscht-Wettbewerb Schüler experimentieren erhalten. Der 14-jährige Matti erhielt für sein Wasserlinsenexperiment zusätzlich zum ersten Platz in der Sparte Biologie auch noch einen Sonderpreis für seine Schule.

mehr
Laatzen-Mitte
Lesungen für Frauen in der Decius-Buchhandlung in Hannover: Die Gründerin und Coach Claudia Kreysel liest am Dienstag, 7. März, aus ihrem Buch "Führung neu gedacht". Genau drei Wochen später am 28. März ist dort der Unternehmer Peter Modler mit seinem Buch "Die freundliche Feindin - Weibliche Machtstrategien im Beruf".

In der Vortragsreihe "Das starke Geschlecht ist weiblich" sind im März die Gründerin Claudia Kreysel sowie der Unternehmensberater Peter Modler in der Decius-Buchhandlung in Hannover zu Gast. Beide haben Bücher zum Thema verfasst, aus denen sie am Dienstag,7. und 28. März, exklusiv vor Frauen lesen.

mehr
Laatzen-Mitte/Hannover
Die Zentrale der Regionaleinheit Nordwest des Aufzug- und Fahrtreppenherstellers Schindler ist derzeit an der Würzburger Straße 8a in Laatzen-Mitte beheimatet. Voraussichtlich im nächsten Jahr zieht das Unternehmen auf das Expo-Gelände in Hannover um.

Der Aufzugs- und Rolltreppenhersteller Schindler zieht mit seiner Regionalverwaltung voraussichtlich im nächsten Jahr von Laatzen-Mitte auf das Expo-Gelände in Hannover um. Die Geschäftsräume im Gebäude an der Würzburger Straße 8a sollen im Anschluss an den Umzug neu vermarktet werden.

mehr
Alt-Laatzen
Die Stadt will im D-Trakt der Grundschule (rechts) eine Kindertagesstätte einrichten. Ein großer Teil des Schulhofs würde dann als Kita-Außengelände genutzt, lediglich auf der gegenüberliegenden Seite (links im Bild) verbliebe ein Streifen als Zuwegung für die Feuerwehr.

Die Jungen und Mädchen der Grundschule Rathausstraße haben künftig wohl weniger Platz zum Spielen: Mit der Einrichtung der geplanten Kindertagesstätte im D-Trakt der Schule würde ein Großteil des Schulhofs zum Kita-Außengelände. Als Spielfläche bliebe dann nur der kleine Schulhof an der Eichstraße.

mehr
Rethen
Die Ortsfeuerwehr Rethen zerlegt mit Kettensäge einen infolge des Sturms am Abend umgestürzten und auf die Koldinger Straße ragenden Baum.

Trotz der stürmischen Nacht haben sich die Schäden in Laatzen offenbar in Grenzen gehalten. Bislang wurde erst ein Feuerwehreinsatz bekannt: In Rethen musste die Ortsfeuerwehr am Donnerstagabend einen umgestürzten Baum von der Koldinger Straße nahe der Zufahrt zur Bundessstraße 443 beseitigen.

mehr
Laatzen-Mitte
Bei einem Unfall am Kreisel der Würzburger Straße ist am Donnerstagmorgen eine 21-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall am Kreisel der Würzburger Straße ist am Donnerstagmorgen eine 21-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden. Mit verantwortlich dafür soll der Fahrer eines schwarzen Wagens sein, der gegen 9.30 Uhr aus der Domagkstraße in den Kreisel einbog. Die Polizei sucht ihn und Unfallzeugen.

mehr
Laatzen-Mitte/Hannover
Emely (17, links) und Julia (16) erklären der Jury ihr Experiment. Die beiden AES-Schülerinnen haben untersucht, ob das Spielen von Videospielen sich auf die Hand-Augen-Koordination auswirkt.

Mehrere Monate lang haben Schüler des Erich-Kästner-Gymnasiums (EKG) und der Albert-Einstein-Schule (AES) Forschung betrieben und an eigenen Projekten getüftelt. Am Donnerstag präsentierten sie ihre Ergebnisse beim Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ im Lichthof der Universität Hannover.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr