Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Post will Service in Tankstelle anbieten
Aus der Region Region Hannover Laatzen Post will Service in Tankstelle anbieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 23.10.2018
In dem auch von einer Autovermietung genutzten Gebäude der Tankstelle in Alt-Laatzen sollen ab Mittwoch, 5. Dezember, Postdienste angeboten werden. Quelle: Astrid Köhler
Alt-Laatzen

Die Deutsche Post will zum 5. Dezember eine neue Filiale in Alt-Laatzen eröffnen. Die Dienstleistungen würden in der Tankstelle am Ortseingang an der Hildesheimer Straße 2 angeboten, sagte Laatzens Stadtrat Axel Grüning am Montagabend. Das habe das Unternehmen der Stadtverwaltung „verbindlich mitgeteilt“.

Die Öffnungszeiten entsprechen wochentags von 6 bis 20 Uhr komplett jenen der Tankstelle, in der auch eine Autvermietung untergerbacht ist. Sonnabends sind die Dienstleistungen von 8 bis 18 Uhr zu nutzen. Es werde ein „übersichtliches Serviceangebot“ geben, sagte ein Postsprecher auf Anfrage. So könnten unter anderem Briefmarken gekauft und Pakete aufgegeben werden. Paketabholungen und Bankdienstleistungen jedoch seien nicht möglich.

Die Postfiliale liege nicht gerade zentral, so Stadtrat Grüning, aber immerhin westlich der Hildesheimer Straße und Stadtbahngleise und habe komfortable Öffnungszeiten. „Wir sind nicht glücklich über den Standort“, betonte Ortsbürgermeister Bernd Stuckenberg. Jahrzehntelang gab es eine Post mitten im Wohngebiet und bis April 2016 am Alten Markt. Der Fußweg zum Ortseingang sei für viele Alt-Laatzener sehr weit und die Tankstelle selbst mit dem Auto nicht optimal erreichbar. Er hätte sich gewünscht, dass ein günstiger gelegener Standort gefunden worden wäre.

Von Astrid Köhler

Der frühere Landtagspräsident Jürgen Gansäuer hält am Donnerstag bei der AWO Rethen-Koldingen-Reden einen Vortrag über das Leineschloss. Beginn ist um 19 Uhr im Familienzentrum Rethen.

23.10.2018

Ein 39-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Laatzen schwer verletzt worden. Der Pattenser prallte am Montagnachmittag an der Abfahrt der B443 zur Erich-Panitz-Straße gegen eine Schutzplanke.

22.10.2018

Die Mitglieder des Vereins- und Unternehmernetzwerks VUN aus Laatzen treffen sich regelmäßig zum gegenseitigen Austausch. Diesmal waren sie zu Gast im Verlagshaus der Madsack-Mediengruppe.

22.10.2018