Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Lovemobil brennt an B 443 bei Koldingen
Aus der Region Region Hannover Laatzen Lovemobil brennt an B 443 bei Koldingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.06.2018
Brennendes Lovemobil an der B443: Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Quelle: Gerald Senft
Anzeige
Koldingen/Rethen

Ein an der Bundesstraße 443 zwischen Rethen und Koldingen an der Einfahrt zu den Kiesteichen abgestelltes Lovemobil ist in der Nacht zu Donnerstag in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug der Marke Fiat Ducato war leer. Gegen 1.30 Uhr bemerkte eine 29-jährige Autofahrerin aus Pattensen das brennende Wohnmobil und alarmierte die Rettungskräfte. Das schnelle Eingreifen eines aufmerksamen Lastwagenfahrers verhinderte größeren Schaden: Der 28-Jährige hielt an und löschte noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr die Flammen mit seinem Feuerlöscher.

Die Ortsfeuerwehr Rethen rückte mit drei Fahrzeugen und einem guten Dutzend Helfer aus. Nach Auskunft von Laatzens Stadtfeuerwehrsprecher Gerald Senft holte ein Trupp unter Atemschutz aus dem verrauchten Fahrzeug eine Batterie, einen Wärmestrahler und eine Gasflasche heraus. Die Feuerwehr kühlte den Bereich über den Reifen mit Wasser ab und rückte gegen 2.20 Uhr wieder ein.

Brennendes Lovemobil an der B443: Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Quelle: Gerald Senft

Am Donnerstag haben Brandermittler das Fahrzeug untersucht. Sie gehen von Brandstiftung aus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die sich unter Telefon (0511) 1095555 beim Kriminaldauerdienst melden können.

In der Vergangenheit waren an der B 443 mehrfach Lovemobile in Brand geraten. Im Januar 2017 ging ein auf einem Behelfsparkplatz abgestelltes Fahrzeug in Flammen auf – die Polizei stellte später fest, dass das Feuer fahrlässig verursacht wurde. Im Juli 2017 brannte an der B 443 ein Lovemobil vollkommen aus. Das Feuer wurde vorsätzlich gelegt, wie die Brandermittler später mitteilten.

Von Frerk Schenker und Kim Gallop

Laatzeners ehemaliger Erster Stadtrat Arne Schneider macht von Bremen aus einen weiteren Sprung auf der Karriereleiter. Er wird neuer Leiter des Amts für Haushalt und Aufgabenplanung in Hamburger.

24.06.2018

Ein sogenanntes Lovemobil hat in der Nacht zu Donnerstag zwischen Rethen und Koldingen gebrannt. Verletzt wurde niemand, da sich zum Zeitpunkt des Feuers keine Personen in dem Fahrzeug aufhielten.

21.06.2018

Drei Mountainbikes im sind am Montag vor Laatzener Schulen gestohlen worden. Bei der vierten Tat am Ginsterweg wurde eine Gruppe beobachtet und gestört, darunter ein Jugendlicher mit Bolzenschneider.

23.06.2018
Anzeige