Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen „Speakers Corner“ im Leine-Center
Aus der Region Region Hannover Laatzen „Speakers Corner“ im Leine-Center
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 29.10.2018
An der Speakers Corner im Londoner Hyde Park werden seit mehr als 150 Jahren Reden geschwungen. Quelle: Tobias Schreiner
Laatzen-Mitte

Der Lichthof im Leine-Center wird am Freitag, 2. November, zur „Speakers Corner“. Auf einer Bühne vor dem Rewe-Eingang in der Ladenpassage werden von 11 bis 16 Uhr Schüler, Poetry-Slamer und andere Akteure aus Laatzen vortragen, was ihnen wichtig ist. Veranstalter ist die Jugendkreativschule Jukus, die das Projekt im Rahmen des Programms Demokratie leben organisiert hat. Darüber hinaus haben die Jugendlichen eine Talkrunde vorbereitet, bei der Passanten mitreden können. Parallel zur politischen Bühne wird es eine Siebdruck-Station geben, bei der Besucher mitgebrachte Textilien mit Slogans bedrucken lassen können.

An dem Projekt nehmen Schüler des Erich-Kästner-Schulzentrums, der Albert-Einstein-Schule und der Grundschule Ingeln-Oesselse teil. Im Rahmen eines dreitägigen Workshops wurden bereits mehr als 70 oft sehr persönliche Texte, Gedichte und Raps zu Themen wie Mobbing, Gewalt, Meinungsfreiheit, Liebe und Freundschaft erarbeitet. Die Aktion im Leine-Center wird filmisch festgehalten und in den sozialen Medien veröffentlicht. Eröffnet wird die Speakers Corner um 11 Uhr vom stellvertretenden Bürgermeister Ernesto Nebot.

Das Projektmotto spielt auf die berühmte Speakers Corner im Londoner Hyde Park an, wo nach einem Parlamentsbeschluss von 1872 seit mehr als 150 Jahren Reden gehalten werden.

Von Johannes Dorndorf

Zahlreiche Kinder und Jugendliche haben am Freitagnachmittag die Halloween-Party im Jugendzentrum besucht. Die Verkleidungen waren mitunter ganz schön furchteinflößend.

31.10.2018

Nach langjährigem Leerstand kehrt in das VW-Autohaus Petermax Müller wieder Leben ein: Das Autohaus Moritz übernimmt einen Teil der Immobilie, die Hencke Systemberatung verlegt ihren Sitz dorthin.

31.10.2018

Vor dem geplanten Umbau des Autohauses Petermax Müller hat der neue Eigentümer die Immobilie für eine Feuerwehrübung zur Verfügung gestellt. Simuliert wurde ein Feuer während einer Mitarbeiterfeier.

31.10.2018