Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Das Stadthaus wird fünf Jahre alt
Aus der Region Region Hannover Laatzen Das Stadthaus wird fünf Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:57 23.04.2018
Das Stadthaus wird fünf Jahre alt Quelle: Dorndorf
Anzeige
Laatzen-Mitte

 Das Stadthaus wird in diesen Tagen fünf Jahre alt: Am 26. April war der Treffpunkt im Zentrum von Laatzen-Mitte neu eröffnet worden. Die Stadt feiert das Ereignis mit einer Festwoche vom 22. bis 29. April.

Den Auftakt bildet der Gesundheitstag am Sonntag. Wie berichtet, können die Besucher von 11 bis 17 Uhr Vorträge hören und an Schnupperkursen und Aktionen zum Thema Gesundheit teilnehmen. An dem Tag wird auch erstmals die Festschrift „Fünf Jahre Stadthaus Laatzen“ erscheinen. Das weitere Programm:

Am Montag, 23. April, eröffnet die PC-Fotogruppe um 15 Uhr ihre neue Ausstellung “Blickpunkte in Laatzen“. Am Dienstag können junge Besucher jeweils um 10 und 11 Uhr ein zweisprachiges Bilderbuchkino in der Kita am Marktplatz besuchen. Der Briefmarkensammlerverein Laatzen zeigt am Mittwoch von 15 bis 17 Uhr seine Briefmarken-Ausstellung „Kinderspiele – Kinderspielzeug“. Es gibt zudem Mitmachaktionen.

Am Donnerstag, 26. April, folgt dann der eigentliche Stadthausgeburtstag. An das Ereignis soll eine Fotoausstellung erinnern, die den Bau des von manchen „Kartoffelkiste“ genannten Gebäudes und das Leben dort in den vergangenen fünf Jahren beschreibt. Das Café Marie bietet von 12 bis 14 Uhr ein Antipasti-Buffet an. Am Freitag wird von 10 bis 11.30 Uhr im Bewegungsraum ein Bewegungsparcours für Kinder aufgebaut. Wer am 26. April Geburtstag hat, bekommt am Freitag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine Gratis-Tasse und Kaffee und ein Stück Kuchen. Der SoVD lädt von 17.30 bis 19.30 Uhr zum Spieleabend ein.

Den Abschluss der Festwoche bildet ein Tanztee im Café Marie am Sonntag, 29. April. Getanzt wird von 14.30 bis 16.30 Uhr zu Musik von Arno Kühn.

Von Johannes Dorndorf

Der Verein Homosexuelle und Kirche feiert am Sonntag, 22. April, sein 40-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst in der Arche der Thomasgemeinde. Diese bot der Gruppe 1983 als erstes einen Raum.

23.04.2018

Das Duo Con Alma spielt am Mittwoch, 25. April, ab 19 Uhr im Veranstaltungsraum „Wiese zwei“ der Wohnungsbaugenossenschaft Laatzen (WBG) Stücke aus Renaissance und Moderne. Der Eintritt ist frei.

23.04.2018

Die Stadt hat ein Entwicklungskonzept für Laatzens Friedhöfe bis 2032 erarbeitet. Ergebnis: Engpässe dürfte es schon in Ingeln-Oesselse geben. Das Konzept sieht nun vor, dort Grabkammern einzurichten.

23.04.2018
Anzeige