Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Stadt bietet drei thematische Radtouren an
Aus der Region Region Hannover Laatzen Stadt bietet drei thematische Radtouren an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 07.06.2018
Drei Radtouren werden in Laatzen im Rahmen des Stadtradelns angeboten. Quelle: Dorndorf
Laatzen

Anlässlich der aktuellen Stadtradeln-Kampagne, die am 27. Mai begonnen hat, bietet das Klimaschutzmanagement der Stadt Laatzen drei Fahrradtouren an. Am Montag, 11. Juni, startet die 8 Kilometer lange Aqualaatzium-Tour um 15.30 Uhr am Eingang des Laatzener Rathauses. Nach der Fahrt zum Bad gibt es dort eine etwa einstündige Führung hinter den Kulissen. Danach geht es weiter durch die Leinemasch zum Wiesendachhaus.

Am Dienstag, 12. Juni, folgt von 15 bis 17.30 Uhr die Blaulichttour, für die sich die Teilnehmer ebenfalls am Rathaus treffen. Nach einer Führung durch die Polizeiwache im Rathaus führt die Route über die Bundesstraße 6 und am Expopark Süd entlang. Beim Expowal wird die B6 erneut überquert und es geht am Mastbruchholz vorbei zur Feuerwache, wo zum Abschluss ebenfalls eine Führung angeboten wird.

Am Freitag, 15. Juni, beginnt um 15 Uhr die Energieroute am Eingang des Stadthauses, Marktplatz 2. Sie führt zu verschiedenen Anlagen für Solar- und Windenergie, die vor Ort erläutert werden. Die Tour ist rund 16 Kilometer lang und endet gegen 18.30 Uhr am Wiesendachhaus.

Alle Touren werden vom Klimaschutzmanager Bernd Rosenthal geführt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen unter Telefon (0511) 8205-6720 oder per E-Mail an rosenthal@laatzen.de. Die gefahrenen Kilometer können unter www.stadtradeln.de/Laatzen nach Registrierung eingetragen werden.

Von Johannes Dorndorf

Das neue Feuerwehrhaus für Rethen und Gleidingen wird deutlich teurer als ursprünglich erwartet. Wie die Stadt jetzt überraschend bekannt gab, steigen die Baukosten voraussichtlich um 1,2 Millionen Euro.

07.06.2018

Die Gruppe des Nabu Laatzen hat am Sonntag mit rund 450 Besuchern das Storchenfest in Grasdorf gefeiert. Mit dem Verkauf von Kuchen erwirtschaftete der Naturschutzverein einen Erlös von rund 500 Euro.

07.06.2018

Werke von Kurt Weill sowie von Georg Philipp Telemann beenden am 12. Juni und am 30. Juni die Opernaufführungen der aktuelle Spielzeit beim Theater für Niedersachsen (TfN) in Hildesheim.

07.06.2018