Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Bauarbeiten: Bis Montagfrüh keine Stadtbahnen in Laatzen
Aus der Region Region Hannover Laatzen Bauarbeiten: Bis Montagfrüh keine Stadtbahnen in Laatzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 15.09.2018
Schienenersatzverkehr in Laatzen: Von Samstagabend an und bis zum Betriebsschluss in der Nacht zu Montag fahren in Laatzen keine Stadtbahnen. Quelle: Astrid Köhler
Laatzen

Wegen des Austauschs zweier Weichen an der Haltestelle Birkenstraße fahren bis Montagfrüh keine Stadtbahnen mehr durch Laatzen. Alternativ dazu pendeln Busse zwischen der Haltestelle Peiner Straße in Döhren und den jeweiligen Endpunkten der Linien 1 (Sarstedt/Laatzen) und 2 (Rethen). Wegen der unterschiedlichen Fahrtrouten sei es wichtig, dass die Fahrgäste auf die Zielanzeige der Busse achteten, teilte die Üstra mit. Was ebenfalls zu beachten ist: Um die Anschlusszüge in Hannovers Innenstadt zu erreichen, starten die Busse an den Endpunkten Laatzen, Sarstedt und Rethen ganztägig fünf Minuten früher. Zudem können in den Bussen keine Fahrräder transportiert werden.

Schienenersatzverkehr in Laatzen: Von Samstagabend an und bis zum Betriebsschluss in der Nacht zu Montag fahren in Laatzen keine Stadtbahnen sondern nur Busse. Quelle: Astrid Köhler

Die Ersatzhaltestellen sollen in der Nähe der Stadtbahnhaltestellen eingerichtet werden – mit zwei Ausnahmen: Der Stop für die Birkenstraße ist stadtauswärts an der Einmündung der Alten Rathausstraße zu finden und der für den „Rethener Winkel“ auf der Strecke der Linie 1 entfällt komplett. Von Montag früh an sollen die Stadtbahnen wieder normal fahren.

Der Austausch der geschätzt 30 Jahre alten Weichen, die nur nur bei Betriebsstörungen genutzt werden, kostet nach Angaben der Infrastrukturgesellschaft (Infra) rund 270.000 Euro.

Von Astrid Köhler

Beim Abbiegen auf die B 443 bei Rethen fuhr der Fahrer eines Mercedes frontal in einen Lastwagen der Post. Der 24-Jährige und sein 20 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt.

16.09.2018

Vor 75 Jahren wurde Grasdorf zerstört. Eine Ausstellung in der St.-Marien-Kirche erinnert an die Schrecken der Bombennacht im September 1943. Für Sonnabend, 22. September, ist eine Gedenkfeier geplant.

17.09.2018

Die Stadt Laatzen reiht sich jetzt ganz offiziell in die Riege der Fairtrade-Städte ein. Silvia Hesse von Transfair Deutschland überreichte am Freitag die Urkunde an Bürgermeister Jürgen Köhne.

17.09.2018