Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Erich-Kästner-Oberschule gibt Einblicke in ihr Angebot
Aus der Region Region Hannover Laatzen Erich-Kästner-Oberschule gibt Einblicke in ihr Angebot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 17.03.2019
Nihal (10, von links), Daniella (8), Namier (11) und Ashley (11) basteln sogenannte Soma-Würfel. Quelle: Daniel Junker
Laatzen-Mitte

Welche Schule ist die richtige? In Laatzen tingeln Eltern und angehende Fünftklässler derzeit durch die weiterführenden Schulen. Am Freitagnachmittag stellte die Erich-Kästner-Oberschule ihr Angebot beim Tag der offenen Tür vor.

Als musikalischen Auftakt präsentierten Schüler aus den Jahrgängen 5 und 6 ein sogenanntes Adler-Lied im Forum, bei dem der Text in Deutsch und Englisch und der Refrain „in einer Indianer-Sprache“ gesungen wurde, wie Lehrerin Dana Roßmannek erläuterte. Bei vielen kreativen Aktionen konnten die Besucher dann selbst mitmachen. Wer wollte, konnte zum Beispiel aus 27 kleinen Holzwürfel einen sogenannten Soma-Würfel zusammenbasteln – eine Art 3D-Puzzle, das das räumliche Vorstellungsvermögen schulen soll. Einige Räume weiter bastelten die Besucher Namensarmbänder nach einer Anleitung, die die Schüler selbst geschrieben haben. Andernorts konnten die Besucher Höhlenmalereien erstellen. Die Schüler hatten dafür Gipsplatten vorbereitet – zuvor hatten sie sich im Unterricht mit der Höhlenmalerei der Altsteinzeitmenschen beschäftigt.

Im A-Trakt informierten sich die Besucher über den Fach- und Fremdsprachenunterricht an der Oberschule. Khaled und Dekesh stellten zum Beispiel einige Ergebnisse aus dem Spanisch-Wahlpflichtkurs vor. Dafür hatten die Schüler Plakate zusammengestellt, auf denen sie zum Beispiel bekannte spanische Gebäude wie die Sagrada Familia in Barcelona oder das Bernabéu-Stadion in Madrid, aber auch Gerichte wie die spanische Paella vorstellten.

Die Schüler und Lehrer gaben zudem Einblicke in die Wahlpflicht- und Nachmittagsangebote der Oberschule. Laura, Alexa, Alin und Dekesh führen selbst geschriebene Theaterszenen in der Mensa auf. Aaliyah, Celin und Juana wirbelten als HipHop-Tänzerinnen über die Bühne. In der Sporthalle präsentierten sich die Sport-AGs. Dort konnten die Besucher Judo, Parkour und Trampolinspringen ausprobieren. Der Fachbereich Arbeit-Wirtschaft-Technik stellte Angebote zur Berufsorientierung vor.

Die Demonstration Fridays for Future, bei der am Freitag mehrere Tausend Schüler in Hannover für eine bessere Umwektpolitik auf die Straße gingen, hatte keinen Einfluss auf die Veranstaltung: Von der Erich-Kästner-Oberschule hätten sich nur wenige Schüler an dem Streik beteiligt, sagte Stefanie Müller-Raddatz vom Organisationsteam des Tags der offenen Tür.

Von Daniel Junker

Es wird in Laatzen wieder weniger eingebrochen. Nach dem dramatischen Anstieg im Jahr 2017 sank die Zahl der Fälle 2018 auf Normalmaß. Mehr zu tun hatte die Polizei mit Körperverletzungen und Sachbeschädigungen.

15.03.2019

Bei einer Aktion im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus haben Schüler der AES unter dem Motto „Von innen sind wir alle gleich“ Schokoküsse an Besucher des Leine-Centers verteilt. Manche Reaktionen haben die Schüler betroffen gemacht.

15.03.2019

In Ingeln-Oesselse entstehen in diesem Frühjahr Laatzens erste Bienenweiden. Mit der Stadt wurden drei Flächen ausgewählt und am Dienstag, 19. Januar, sind die Bürger zum Infoabend mit Imker geladen.

15.03.2019