Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Margot Käßmann kommt nach Laatzen
Aus der Region Region Hannover Laatzen Margot Käßmann kommt nach Laatzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 25.03.2018
Margot Käßmann wird am 22. April in der Arche predigen. Quelle: picture alliance / Arifoto Ug/dp
Laatzen-Mitte

 Die ehemalige Landesbischöfin Margot Käßmann wird im April in Laatzen erwartet: Die Pastorin wird bei einem Festgottesdienst am Sonntag, 22. April, im Gemeindezentrum Arche predigen, teilt die Ökumenische Gemeinschaft Homosexuelle und Kirche Hannover (HuK) mit. Die Veranstaltung sei Höhepunkt des Jahresprogramms der HuK Hannover, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert. 

Käßmann war von 2009 bis 2010 Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland und von 1999 bis 2010 Landesbischöfin. In dieser Zeit habe sie unter anderem die Öffnung und Liberalisierung der Landeskirche Hannovers vorangetrieben, heißt es bei der HuK. Aus diesem Grund sei sie für die Festpredigt angefragt worden. Die Veranstaltung im Gemeindezentrum Arche, Marktstraße 21, beginnt um 15 Uhr.

Von Johannes Dorndorf

Die niedrigen Temperaturen der letzten Tage stellen vor allem die Landwirte auf eine Geduldsprobe. Je nach Art der Landwirtschaft kann der Frost Einbußen bei der Ernte bedeuten. 

25.03.2018

Rund 200 Besucher haben am Mittwochnachmittag das kurdische Newroz-Fest in der Grundschule an der Pestalozzistraße gefeiert. 

25.03.2018

Die Wartezeiten an der Aqualaatzium-Rutsche sollen sich bald verkürzen: Die Bad-Besucher können künftig in zwei Röhren gleichzeitig nach unten gleiten. Fertig werden wird die neue Attraktion voraussichtlich Ende April. Die Bauarbeiten hatten sich wegen einer fehlenden Behördengenehmigung verzögert. 

24.03.2018