Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Grundschüler warten auf 96-Maskottchen Eddi
Aus der Region Region Hannover Laatzen Grundschüler warten auf 96-Maskottchen Eddi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 09.06.2018
Eddi, das Maskottchen von Hannover 96, besucht die Grundschule Gleidingen. Die Einrichtung ist eine Partnerschule des Fußball-Bundesligavereins. Quelle: Daniel Junker / www.junkerphoto.de
Gleidingen

Um kurz nach 12 Uhr herrscht auf dem Schulhof der Grundschule Gleidingen großer Aufruhr. Dort hat sich nahezu die gesamte Schülerschaft versammelt, viele Jungen und Mädchen tragen Trikots des Fußballvereins Hannover 96. Ungeduldig schauen dich Schüler immer wieder über den Zaun oder ins Innere des Gebäudes. Sie alle warten auf Eddi. Das Maskottchen des Bundesligaklubs hat für 12 Uhr seinen Besuch angekündigt – aber noch ist weit und breit nichts von dem riesigen Stoffhund zu sehen. „Wo ist Eddi? Wann kommt Eddi denn endlich?“ fragen zwei Jungen, die den Besuch kaum erwarten können. Ein dritter Junge will wissen, ob Eddi denn vielleicht „mit ’nem Düsenjet“ kommt, damit es schneller geht.

Einige Minuten später tritt Eddi dann endlich durch die Schultür auf den Pausenhof hinaus. „Eddiiiiii“, rufen die Schüler ihm zu. Der überdimensionale Hund läuft zwischen den Jungen und Mädchen umher, winkt fleißig und schlägt mit dem einen oder anderen Schüler ab. Währenddessen versucht Lars Wolf vom 96-Kinder- und Jugendmarketing, ein bisschen Ruhe in den Trubel zu bekommen. Schließlich sollen die Kinder sich noch an einem Quiz über Hannover 96 beteiligen.

Nach einigen Minuten stellen sich die Kinder nach Klassen gestaffelt auf. Dann kann Wolf die Fragen stellen, zu denen er jeweils drei Antworten vorgibt. Wolf will zum Beispiel wissen, wer in der vergangenen Saison 96-Mannschaftskapitän war und in welchem Jahr der Verein als Zweitligist Pokalsieger wurde. Zwei Jungen und zwei Mädchen aus jeder der acht Klassen beantworten die Fragen. Wie bei der Sendung „1, 2 oder 3“ stellen sie sich dafür auf eine mit einer Nummer versehene Position. Mit zwölf Punkten macht die Klasse 2b schließlich das Rennen und gewinnt einen 96-Fußball. Zum Schluss dürfen sich alle Klassen mit Eddi fotografieren lassen. Der große Hund gibt noch ein paar Autogramme, dann ist er schon wieder verschwunden.

Zustande gekommen war der Besuch auf Initiative von Hannover 96. Der Verein hatte bei seinen Partnerschulen angefragt, ob sie einen Besuch des Maskottchens wünschen. Die Grundschule Gleidingen war eine von fünf Einrichtungen, bei denen Eddi zur Stippvisite vorbeischaute.

Von Daniel Junker

Letzte Gelegenheit zur Mitgestaltung des Eichstraßenfestes im August. Die zuletzt 30-köpfige Gruppe und auch neue Teilnehmer treffen sich Donnerstagabend, 7. Juni, zur finalen Planung im Café Expose.

09.06.2018

In Ingeln-Oesselse gibt es zwar historisch bedingt zwei Schützenvereine, ihr jährliches Fest aber feiern beide gemeinsam. Am Freitag, 8. Juni, beginnt die dreitägige Sause auf dem Sportplatz.

08.06.2018

Die Pläne für das ehemalige Opel-Dürkop-Gelände in Alt-Laatzen haben sich komplett gedreht: Statt Aldi soll nun Edeka in den geplanten Neubau einziehen. Die Politik gab jetzt grünes Licht dafür.

08.06.2018