Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Musikverein gibt Konzert zum 90-jährigen Bestehen
Aus der Region Region Hannover Laatzen Musikverein gibt Konzert zum 90-jährigen Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 26.10.2018
Der Musikverein Rethen tritt am 4. November in der Grundschule auf Quelle: Privat
Rethen

Der Musikverein Rethen feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen und plant ein Festkonzert: Am Sonntag, 4. November, tritt das Blasensemble in der Grundschule Rethen auf und spielt dort eine Auswahl von Liedern der vergangenen Jahrzehnte. „Jedes Mitglied konnte sich drei Stücke wünschen“, sagt die Musikverein-Dirigentin Heike Langner. Eine Auswahl davon sei dann ins Programm aufgenommen worden – mit Titeln ganz unterschiedlicher Stilrichtungen: Gespielt werden unter anderem Schlager und moderne Stücke, Swing, Walzer und eine russische Volksweise.

Zum Auftakt ist ein Eröffnungsmarsch geplant. Im weiteren Verlauf folgt das Stück „Mein Papagei frisst keine harten Eier“ aus dem Jahr 1928, dem Gründungsjahr des Ensembles. Sogar eine Uraufführung soll es bei dem Konzert zum 90-jährigen Bestehen geben: Heike Langner hat beim Komponisten und Arrangeur Freek Mestrini, der schon häufiger Konzerte in Laatzen geleitet hat, ein auf den Musikverein zugeschriebenes Stück bestellt: „Unser Musikantenengel“ wird bei dem Auftritt in einer Uraufführung vorgestellt. Weitere Titel sind unter anderem der lateinamerikanische Klassiker „Besame mucho“ und das Lied „Auf der Vogelwies“, bei dem die Blasmusiker ausnahmsweise auch singen werden.

Das Jubiläumskonzert in der Grundschule Rethen, Steinweg 18, beginnt um 14.30 Uhr. Einlass ist bereits ab 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Zahl der Plätze jedoch begrenzt. Aus diesem Grund wird empfohlen, Karten zu reservieren – bei Erich Golnik, Telefon (0172) 510 1930, oder bei Heike Langner, Telefon (0173) 9253960. Im Anschluss an den Auftritt sind die Besucher zu einem Umtrunk und Imbiss eingeladen.

Von Johannes Dorndorf

Die Zahl der von der Stadt unterbrachten Flüchtlinge geht zurück. Gleichwohl wird die Unterkunft an der Gutenbergstraße länger in Betrieb bleiben: Noch sind dort mehr als 100 Menschen untergebracht.

29.10.2018

Das pädagogische Konzept für die Ganztagsschule steht. Am Donnerstag hat Schulleiter Tobias Ahlswehde es erstmals im Ortsrat vorgestellt und dafür breite Zustimmung erhalten.

26.10.2018

Waschbären breiten sich in der Region Hannover immer weiter aus – auch in Laatzen. Um den Bestand einzudämmen, werden die Tiere verstärkt gefangen und geschossen.

29.10.2018