Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Laatzen Sperrung und Fahrbahnarbeiten doch erst am Montag
Aus der Region Region Hannover Laatzen Sperrung und Fahrbahnarbeiten doch erst am Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 22.06.2018
Straßensperrung steht bevor: Die Verlängerung der Robert-Koch-Straße wird sowohl westlich der sogenannten Wohnscheibe (Vordergrund) als auch östlich davon in Richtung Stadthaus und Marktstraße am Montag saniert und von etwa 6 bis 14 Uhr gesperrt. Quelle: Daniel Junker
Laatzen-Mitte

Eigentlich sollten die Fahrbahnarbeiten auf der Verlängerung der Robert-Koch-Straße zwischen dem Stadthaus und der Pettenkoferstraße bereits am Freitag erledigt werden. Wegen des schlechten Wetters hat die zuständige Firma die Arbeit aber verschoben. Nun soll der Abschnitt der verkehrsberuhigten Straße östlich und westlich der Durchfahrt der sogenannten Wohnscheibe am Montag von etwa 6 bis 14 Uhr vollständig für die Bauarbeiten gesperrt.

Der Zugang zu den Grundstücken der Anlieger sei jederzeit gewährleistet, schreibt die Stadt in einer Mitteilung. „Lediglich die Lieferzufahrt zur Postfiliale und zum Leine-Center wird zweimal für jeweils etwa eine halbe Stunde nicht erreichbar sein.“

Von Astrid Köhler

Wie es ist ohne Straßenbeleuchtung haben die Laatzener in der Nacht zu Donnerstag ausprobieren müssen. Ein defekter Signalgeber legte alle Laternen im gesamten Stadtgebiet für fast 24 Stunden lahm.

25.06.2018

„Einst und Jetzt – 50 Jahre Stadtrecht Laatzen“ heißt die 169 Seiten dicken Festschrift, die die Stadt anlässlich ihres Jubiläums hat drucken lassen. Elf Autoren haben verschiedene Kapitel bearbeitet.

22.06.2018

71 Zehntklässler der Erich-Kästner-Oberschule haben am Donnerstag ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Unisono betonten die Sprecherinnen der Haupt- und Realschulklassen den Zusammenhalt des Jahrgangs.

21.06.2018