Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Autoknacker stiehlt aus BMW das Lenkrad
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Autoknacker stiehlt aus BMW das Lenkrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 12.06.2018
Die Polizei sucht einen Autoknacker, der in Langenhagen einen BMW aufgebrochen hat. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am frühen Dienstagmorgen zwischen 0.55 und 0.59 Uhr einen an der Kurt-Schumacher-Allee in Langenhagen abgestellten BMW aufgebrochen hat. Der Autoknacker hatte nach Auskunft von Rüdiger Vieglahn, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, die Dreieckscheibe der Beifahrertür des Autos der Fünfer-Reihe eingeschlagen. Anschließend baute der Täter das Multifunktionslenkrad aus.

Allerdings wurde der Mann bei der Tat von Zeugen beobachtet. Als er das bemerkte, flüchtete er sofort samt Beute. Vieglahns Angaben zufolge liegt zwar nur eine vage Beschreibung des Täters vor, allerdings konnten die Ermittler Spuren am Tatort sichern. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Bei Aktion der Gartengruppe der Paulusgemeinde werden auch Blühpflanzen zur Unterstützung von Bienen und anderen Insekten gesetzt. Aber auch Nistkästen für Vögel dienen als Hilfe.

15.06.2018

Wie geht es nun weiter? Der ehemalige AfD-Ratsherr Marc Hinz möchte nun als Einzelvertreter arbeiten. Damit steigt die Zahl der Gruppen im Rat auf zehn. Die kritisierte Debattendauer entspannt dies nicht.

15.06.2018

„Das habe ich lange genug mitgemacht“: Der Kommunalpolitiker Marc Hinz will sich nicht länger für Relativierung der NS-Verbrechen rechtfertigen müssen, bleibt dem Langenhagener Rat aber erhalten.

15.06.2018
Anzeige