Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Stadt gibt neuen Geh- und Radweg frei
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Stadt gibt neuen Geh- und Radweg frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 28.04.2018
Seit Mittwoch ist der neue Geh- und Radweg wieder nutzbar. Quelle: Gerner
Anzeige
Langenhagen

Seit Monaten ist an der Theodor-Heuss-Straße gebaut worden. Eine von der Stadt beauftragte Firma hat dort seit Oktober den westlich gelegenen Geh- und Radweg zwischen Robert-Koch-Straße und und der Einmündung zum Reuterdamm unfangreich saniert. Ziel war, die bisher voneinander getrennten Geh- und Radwege zu einem Weg zusammenzulegen. Die Kosten dafür belaufen sich auf circa 170.000 Euro.

Nun haben am Mittwoch Vertreter der Langenhagener Abteilung Verkehr und Straße die Arbeiten abgenommen. Ab sofort kann die Strecke wieder von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden. Darauf weist Stadtsprecherin Juliane Stahl hin.  

Von Sven Warnecke

Wie geht es weiter mit dem Seniorenbeirat? Angesichts weniger Bewerber für die Wahl hat der Rat nun die Satzung geändert: temporär - und will die Mitglieder bestimmen. Doch das stößt einigen sauer auf.

28.04.2018

Die Polizei sucht Unbekannte, die versucht haben, in ein Haus in Kaltenweide gewaltsam einzudringen. Die Täter scheiterten jedoch an der Terrassentür.

25.04.2018

Ausgelaufenes Wasserstoffperoxid konnte die Feuerwehr Langenhagen am Mittwochmorgen auf dem Hof einer Spedition an der Hanseatenstraße noch rechtzeitig sichern. 

28.04.2018
Anzeige