Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Fass kippt beim Entladen um – Stickstoff tritt aus
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Fass kippt beim Entladen um – Stickstoff tritt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 09.11.2018
Beim Entladen ist ein Fass umgekippt – es wurde ABC-Alarm der Stufe 2 ausgelöst. Quelle: Symbolbild
Godshorn

ABC-Alarm der Stufe zwei am Donnerstagabend um 23.05 in Godshorn: Die Feuerwehrkräfte aus Langenhagen und den Ortsfeuerwehren rückten an die Münchner Straße 21 aus, nachdem auf dem Firmengelände von dem Logistikdienstleister DB Schenker beim Entladen ein Fass umgekippt war. Dabei wurde das Ventil des Behälter beschädigt. Es konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden.

Die Einsatzkräfte erkundeten nach dem Eintreffen den Einsatzort und stellten fest, dass es sich bei dem austretenden Stoff um flüssigen Stickstoff handelt. Sie transportierten das Fass ins Freie. Dort konnte es Ausdampfen. Verletzt wurde dabei niemand.

Insgesamt waren rund 60 Feuerwehrleute mit 14 Fahrzeugen am späten Donnerstagabend im Einsatz. Dabei waren Kräfte aus Engelbostel, Godshorn, Langenhagen, Kaltenweide, Krähenwinkel und Schulenburg.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von jsp

Der Parkplatz zwischen Rathaus und Waggumer Hof an der Ecke Konrad-Adenauer- und Schönefelder Straße ist von Mittwoch, 14. November, bis Donnerstag, 15. November, gesperrt. Die Stadt lässt den Untergrund der Fläche untersuchen.

09.11.2018

Die Weihnachtszeit nutzen wieder viele, um in den Urlaub zu fliegen. In der Stadt Langenhagen gibt es Befürchtungen, dass die Parkplätze dann wieder knapp werden könnten und Fluggäste aufs Stadtgebiet ausweichen.

12.11.2018

Kirchenkreis Jugend Pastorin Reni Kruckemyer-Zettel zeigt Verständnis für das frühe Angebot an Dekorationen und Gebäcken. Schade sei es trotzdem, es entspräche nicht dem Rhythmus des Kirchenjahres.

12.11.2018