Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Hannover Brass gastiert in Elisabethkirche
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Hannover Brass gastiert in Elisabethkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 06.02.2019
Das Blechbläserensemble Hannover-Brass gastiert in der Elisabethkirche. Quelle: privat (Archiv)
Langenhagen

Von Barock bis Pop: Das Repertoire des Blechbläserensembles Hannover Brass ist groß. Die Musiker machen mit ihrer aktuellen Tour erneut einen Stopp in Langenhagen. Das Konzert beginnt am Sonntag, 17. Februrar in der Elisabethkirche. Auf dem Programm stehen an diesem Nachmittag unter anderem englische Musik aus dem 16. Jahrhundert, italienische Opernmusik von Giacomo Pucchini, eine Etüde für tiefes Blech von Anton Bruckner und eine exklusive Blechbläserbearbeitung von drei irischen Volksliedern.

Die elf Blechbläser und ein Schlagzeuger präsentieren in der Kirche unter der Leitung von Thomas Eickhoff neben der Bearbeitung des englischen Orgelwerkes „God of grace and god of glory“ auch das Vorspiel zum 3. Akt der Oper „Lohengrin“ von Richard Wagner – dessen Musik gehört zum festen Programm vieler Blechbläser.

Besucher hören musikalisches Festmenü

Im Anschluss hören die Konzertbesucher nach Auskunft von Kantor Arne Hallmann ein sonntägliches musikalisches Festmenü: Zur Vorspeise servieren die Musiker Hallmanns Angaben zufolge eine Lasagne Verdi (Moderato al dente), als Zwischengang folgt ein Ausflug nach Japan mit einem Happen Sushi (Andante nippico-tipico), dazu wird ein prickelnder Weißwein Hock (Giocoso) gereicht. Der Hauptgang besteht aus einem Hungarian Goulash (Presto zingaresco). Als Degistiv wird den Zuhörern nach Angaben Hallmanns eine Fondador (Solera Reserva Brandy) serviert.

Das Ensemble wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Musiker widmen sich seitdem der Bearbeitung und Interpretation von Musikstücken aus unterschiedlichen Epochen. Seit 2005 leitet Thomas Eickhoff das Blechbläserensemble und moderiert die Auftritte.

Das Konzert von Hannover Brass beginnt am Sonntag, 17. Februar, um 17 Uhr in der Elisabethkirche an der Walsroder Straße in Langenhagen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Besucher werden um Spenden gebeten. Weitere Informationen über das Blechbläserensemble finden Interessierte im Internet auf www.hannover-brass.de.

Von Stephan Hartung und Julia Polley

Eine süße Überraschung haben die Mitarbeiter der Langenhagener Tafel erhalten: Der Imkerverein hat den Ehrenamtlichen Honig überreicht. Bienen aus dem Stadtpark haben diesen im vergangenen Jahr gesammelt.

09.02.2019

Hortkinder aus finanziell schwachen Familien erhalten künftig ihr Mittagessen auf Kosten der Stadt. Nur die AfD widersprach in der Ratssitzung diesem allseits gelobten Antrag der Grünen/Unabhängigen.

05.02.2019

Anneliese und Siegfried Sprunk aus Langenhagen feiern am Mittwoch ihre diamantene Hochzeit. Kennengelernt haben sich die 1956 beiden in einem Lokal in Oberricklingen.

08.02.2019