Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Glasgow-Dampfer „dampft“ im Rathaus
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Glasgow-Dampfer „dampft“ im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.04.2018
Rolf Zerner zeigt ein Modell seiner Ausstellung, den Schaufelraddampfer Glasgow. Quelle: Stephan Hartung
Langenhagen/Elze

 Er hat mehrere Tage zur Vorbereitung gebraucht, nun ist die Vitrine voll – mit seinen Modellen: darunter ein Schlepper, ein Krabbenkutter und sogar ein Aston Martin. „Und zwar das Auto, mit dem James Bond in den 1960er Jahren in dem ,Goldfinger’-Film unterwegs war“, sagt Rolf Zerner. Der Mann kennt sich aus, er ist Hobbybastler, neben Autos und Schiffen stellt er auch Flugzeugträger im Miniaturformat her. Zerner lacht, während er seine Arme ausbreitet und die Größe des Flugzeugträgers darstellt. „Der hätte hier nicht reingepasst, der ist 1,20 Meter breit“. Hier, das ist eine Vitrine im Foyer des Langenhagener Rathaus, wo der Elzer seit vergangenem Donnerstag seine Modelle ausstellt.

Daheim in der Wedemark, erzählt Zerner, hat er eine kleine Hobbywerkstatt. „Im Keller wird gebastelt. Auch wenn mir das in meinem Alter mittlerweile schwerer fällt, wenn man für ein Teil zwei Stunden braucht“, sagt der 77-Jährige. Dennoch: Was er in Handarbeit hergestellt hat, kann sich sehen lassen – im wahrsten Sinne des Wortes. Vor allem der Schaufelraddampfer Glasgow in sein ganzer Stolz. Und wie viele Stunden hat er an diesem gebastelt? „Ach, das waren bestimmt 100 Stunden“, sagt der Wedemärker.

Die Ausstellung von Rolf Zerner ist noch bis zum 15. Juni, zu den normalen Öffnungszeiten des Rathauses, in der Vitrine des Foyers vor dem Eingang des Bürgerbüros zu sehen.

Von Stephan Hartung

Ende Mai wird Langenhagen zum Zentrum der Feuerwehr-Welt: Die „Safety Tour“ macht ihren jährlichen Halt in der Flughafenstadt und verwandelt den Marktplatz zur großen Einsatzübung.

29.04.2018

Mit Gerhart Hauptmanns „Die Ratten“ bringt das Theater für Niedersachsen am Mittwoch, 2. Mai, um 20 Uhr ein Hauptwerk des deutschen Naturalismus im Theatersaal in Langenhagen auf die Bühne.

29.04.2018

Die Grundschüler aus Engelbostel üben in diesen Tagen im Fahrradparcour. Für die Viertklässler ist es zudem eine Vorbereitung auf die Prüfung.

29.04.2018