Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Fahrer ist ohne Lizenz betrunken unterwegs
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Fahrer ist ohne Lizenz betrunken unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 28.08.2018
Die Polizei hat einen Autofahrer ohne Führerschein gestoppt. Zudem stand er unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Quelle: Symbolbild (dpa)
Langenhagen

Die Polizei hat am Montagabend einen 27 Jahre alten Autofahrer auf dem Saaleweg gestoppt. Bei der Kontrolle der Langenhagener Beamten um 23.12 Uhr stellte sich dann rasch heraus, dass der mittlerweile polizeibekannte Mann gar keinen Führerschein besitzt. Zu allem Überfluss stand der Langenhagener nicht nur unter Alkoholeinfluss, sondern hatte nach Auskunft eines Sprechers des Kommissariats zuvor auch noch Betäubungsmittel konsumiert. Infolge dessen wurde eine Blutprobe angeordnet. Zudem beschlagnahmten die Polizisten die Autoschlüssel. Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln ermittelt. Der Mann durfte anschließend wieder die Wache verlassen.

Von Sven Warnecke

Verschiedene Ensembles haben mit einem Straßenkonzert in Wiesenau das Publikum unterhalten. Für die Organisation haben diverse Institutionen zusammengearbeitet und so das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

28.08.2018

Jede Lebensgeschichte ist es wert, gehört zu werden. Aber es gibt viele Gruppen, die nicht oder zu wenig gehört werden. Und es gibt vieles, worüber sich unter dem Motto „Das ist ja unerhört!“ aufgeregt wird.

31.08.2018

Mit seinem neuen Programm „Das Ufo parkt falsch“ gastiert Moritz Netenjakob am 8.September auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Godshorn. Für den Auftritt sind noch einige wenige Karten zu haben.

28.08.2018