Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen Feuerwehr muss umgestürzten Baum beseitigen
Aus der Region Region Hannover Langenhagen Feuerwehr muss umgestürzten Baum beseitigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 21.06.2018
Die Feuerwehr beseitigt einen auf der Fahrbahn liegenden Baum. Quelle: Michael Dankowsky (Feuerwehr)
Kaltenweide

Wegen eines Sturmschadens ist die Ortsfeuerwehr Kaltenweide am Donnerstagabend um 18.35 Uhr alarmiert worden. Ein Baum lag auf dem Waldweg nahe der Kananoher Straße. Das Hindernis wurde zersägt. Nach Auskunft von Feuerwehrsprecher Michael Dankowsky hatten die starken Windböen die Pappel im Kreuzungsbereich Kananoher Straße und Waldweg umgestürzt. Der Baum stürzte quer über die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte waren mit einem Löschfahrzeug vor Ort. Mit dem Gefährt wurde der Baum zunächst von der Fahrbahn gezogen und anschließend zersägt.

Von Sven Warnecke

Wie kommen Unternehmer und Praktikanten zusammen? Um diese Frage drehte sich am Donnerstagmorgen das Ausbilderfrühstück von pro Regio im Rathaus Langenhagen.

21.06.2018

Die Langenhagener Grünen haben ihren Parteivorstand neu gewählt – und personell verstärkt. Der alte und neue Vorsitzende Rolf Linnhoff hob dabei das von den Grünen angestoßene Glyphosatverbot hervor.

21.06.2018

Zum nunmehr 47. Volksradfahren lädt der Radclub Blau-Gelb Langenhagen für Sonntag, 24. Juni, ein. Die Veranstaltung wird vom Sportring und dem Flughafen unterstützt.

21.06.2018