Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Langenhagen 16.000 Euro Schaden nach Trunkenheitsfahrt
Aus der Region Region Hannover Langenhagen 16.000 Euro Schaden nach Trunkenheitsfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 28.10.2018
Trunkenheitsfahrt in Godshorn endet mit drei beschädigten Autos. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Drei beschädigte Autos, ein entzogener Führerschein und ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung sind die Bilanz einer Trunkenheitsfahrt am Sonnabend. Eine 45-jährige Frau hatte auf der Straße Alt Godshorn gegen 20.30 Uhr unter Alkoholeinfluss mit ihrem VW Golf zunächst ein parkendes Auto gerammt und dieses dabei in ein weiteres geschoben. Insgesamt beläuft sich der Schaden laut Polizei auf 16.000 Euro. Ein erster Test offenbarte einen Atemalkoholgehalt vom mehr als 2 Promille, eine Blutprobe wurde angeordnet.

Von Rebekka Neander

Die Ausdauer der Godshorner Grundschüler beim Schutz des Klimas ist jetzt belohnt worden: Aus dem Fördertopf von Enercity bekam die Schule jetzt einen Scheck über 800 Euro überreicht.

28.10.2018

Für Lastwagen besteht ab Montag keine Chance mehr, über den Kreisel an der Westfalenstraße auf die Autobahn 352 zu gelangen. Autos und Transporter sind von der Regelung nicht betroffen.

30.10.2018

Die KSG stellt für den Quartierstreff in Wiesenau eine zweite Sozialarbeiterin ein. Zudem soll die bisherige Quartiersmanagerin Claudia Koch von Langenhagen aus Aufbauarbeit für Folgeprojekte leisten.

29.10.2018