Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Betrunkener Radler stürzt in Unterführung
Aus der Region Region Hannover Lehrte Betrunkener Radler stürzt in Unterführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 04.06.2018
Die Polizei in Lehrte vermeldet einen Unfall mit einem alkoholisierten Radfahrer. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Kein Wunder, dass dieser Radfahrer das Gleichgewicht nicht halten konnte: Ein stark alkoholisierter 62-jähriger Lehrter ist am Donnerstag gegen 15 in der Bahnunterführung der Berliner Allee gestürzt. Er kippte von seinem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht. Die Polizei, die den Unfall zu Protokoll nahm, spricht auch von einer ärztlichen Behandlung. Den Grund für den Sturz von Rad erkannten die Beamten sofort. Der Mann war augenscheinlich stark alkoholisiert. Eine Kontrolle ergab den Wert von 3,16 Promille.

Von Achim Gückel

Will da jemand Stück für Stück die Ausstattung für seinen Garten stibitzen? Innerhalb weniger Tage ist es an einem Geschäft in Lehrte zu zwei Diebstählen gekommen: Erst fehlten Stühle, dann ein Tisch.

04.06.2018

Im Herbst startet Lehrte in die neue Theatersaison. Die ersten Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stadt ab dem 1. August. Die Preise für Abonnements sind stabil geblieben.

04.06.2018

Beim Männersporttag des Regionssportbunde mischt am 9. Juni erstmals auch der Lehrter Sportverein mit. Im Sportpark können die Teilnehmer in Workshops unter anderem Indoor-Cycling ausprobieren.

03.06.2018