Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Am Balkon brennt ein Blumenkasten
Aus der Region Region Hannover Lehrte Am Balkon brennt ein Blumenkasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 07.06.2018
Die Feuerwehr löscht in Lehrte einen brennenden Balkonkasten. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Ein 31 -Jähriger hat am frühen Montagmorgen bei einem Feuer auf einem Balkon am Eschenweg Brandverletzungen erlitten. Der Mann hatte offenbar versucht, ein Feuer zu löschen, das in einem Blumenkasten ausgebrochen war. Dabei versengte er sich einen Arm. Die Polizei meint, dass der Mann das Feuer zuvor möglicherweise selbst entfacht hatte, als er eine Zigarettenkippe in dem Blumenkasten ausdrückte.

Der Aufwand, den die Feuerwehr für den Einsatz am Eschenweg betrieb, war enorm. Kurz nach 6 Uhr war der Alarm bei den Rettern der Ortsfeuerwehren der Kernstadt sowie in Aligse und Steinwedel eingegangen. Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten zuvor Rauchschwaden im Treppenhaus wahrgenommen und einen Hilferuf abgesetzt. Auch ein Rauchmelder war angesprungen. Die Feuerwehrleute beförderten den brennenden Blumenkasten schließlich vom Balkon und löschten ihn anschließend ab. Nach Angaben von Pressesprecher Benjamin Rüger war der Einsatz nach einer knappen halben Stunde beendet. Zur Höhe des Schadens gibt es bislang keine Angaben.

Von Achim Gückel

Bei den vier Sommerkonzerten am Mittwoch, 6. Juni, und Donnerstag, 7. Juni, präsentieren die Lehrter Gymnasiasten im Kurt-Hirschfeld-Forum ein abwechslungsreiches Programm.

07.06.2018

Ein 19-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Dammfeldstraße in Aligse leichte Verletzungen zugezogen. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

07.06.2018

Lehrtes Bürgermeister Klaus Sidortschuk hat zwei Ehrenamtskarten übergeben. Eine bekam die Lehrterin Stefanie Wulf, die andere der Sehnder Achim Wetcke, der sich für die Lehrter Tafel engagiert.

07.06.2018