Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Bestsellerautorin liest im Anderen Kino
Aus der Region Region Hannover Lehrte Bestsellerautorin liest im Anderen Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 10.06.2018
Die Autorin Elli H. Radinger liest im Anderen Kino aus ihrem Bich über Wölfe. Quelle: Sabrina Schäfer
Lehrte

Sie planen gemeinsam ihre Aktionen, ziehen zusammen ihre Kinder auf, kümmern sich um Alte und Kranke. Und sie singen gern im Chor: Nicht von einer menschlichen Gemeinschaft ist hier die Rede, sondern von Wölfen in freier Wildbahn. Die Wolfsforscherin und -expertin Elli H. Radinger befasst sich seit rund 30 Jahren mit diesen Tieren. Den Lehrter Harmut Henning faszinierte Radingers neues Buch „Die Weisheit der Wölfe“ so sehr, dass er den Kontakt zu Autorin und Verlag herstellte. Auf Einladung Hennings und in Zusammenarbeit mit der Lehrter Bücherstube Veenhuis stellt Radinger am Mittwoch, 13. Juni, ab 19.30 Uhr ihr viel diskutiertes Buch im Anderen Kino vor.

Das Thema „Wolf“ ist brandheiß: Kein anderes Tier polarisiert die Gesellschaft aktuell so sehr wie der Wolf. Nachdem sie hierzulande vor 150 Jahre lang ausgerottet worden waren, erobern von Osten und Süden her kommend immer mehr Wölfe Deutschland, gründen Rudel und ziehen Nachwuchs auf. Naturfreunde und Ökologen begrüßen den Schutz für den Wolf und dessen Wiederansiedelung, während leidgeprüfte Halter von Weidetieren dagegen Sturm laufen und Abschussquoten fordern. Selbst das Lehrter Stadtgebiet ist vor gar nicht allzu langer Zeit Schauplatz von sogenannten Wolfsrissen gewesen, als ein herumziehendes Tier mehrere Schafe auf Weiden nördlich von Immensen tötete.

Ebenso bemerkenswert wie ihr Buch ist Elli H. Radinger selbst. Sie hat vor 30 Jahren ihrem Beruf als Rechtsanwältin aufgegeben, um sich ganz der Erforschung von wilden Wölfen zu widmen. Ihr Buch, mittlerweile Bestseller auf der Spiegel-Liste, vermittelt ein höchst soziales Bild von Wölfen.

Für ihr erstes Praktikum im Yellowstone-Nationalpark in USA musste Radinger sich natürlich bewerben – nicht bei der Parkleitung, sondern beim Leitwolf. Wie dies vonstatten ging, erfahren die Besucher bei der Lesung im Anderen Kino. Im Anschluss ist Gelegenheit zu Fragen und Diskussion. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf. Karten gibt es im Anderen Kino und in der Bücherstube Veenhuis an der Iltener Straße sowie für 14 Euro an der Abendkasse.

BU:

Sie widmet sich seit 30 Jahren einem heiß umstrittenen Raubtier: Elli H. Radinger aus Wetzlar stellt am 13. Juni ihren Bestseller „Die Weisheit der Wölfe“ im Anderen Kino vor. Foto: Sabrina Schäfer

Von Achim Gückel

Abgeordnete der Regionsversammlung haben sich jetzt das THW Lehrte angeschaut. Von besonderem Interesse war dabei die Technische Einsatzleitung der Region, die in Lehrte untergebracht ist.

10.06.2018

Schockierender Vorfall in Aligse: Ein alkoholisierter Mann hat dort am Mittwochabend mit einem Luftgewehr auf seinen Nachbarn geschossen – und diesen am Bauch getroffen.

10.06.2018

Informationen gab es reichlich beim Infovormittag vom Netzwerk zur Unterstützung Alleinerziehender: Zum Wiedereinstieg in den Beruf, zu Wohnung und Trennung, Kinderbetreuung und Erziehungsfragen.

09.06.2018