Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Bürgermeister ehrt herausragende Sportler
Aus der Region Region Hannover Lehrte Bürgermeister ehrt herausragende Sportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:55 23.04.2018
Lehrte

 Lehrte ist Weltklasse – zumindest was die sportlichen Leistungen angeht. Bürgermeister Klaus Sidortschuk ehrte am Donnerstagabend gemeinsam mit seinem Stellvertreter Burkhard Hoppe zahlreiche Sportler.

Bürgermeister Klaus Sidortschuk (links) ehrt zusammen mit seinem Stellvertreter Burkhard Hoppe und Sabrina MEyer vom Fachdienst Sport herausragende sportliche Leistungen. Quelle: Patricia Oswald-Kipper

„Wir freuen uns über die ausgezeichneten Leistungen, die die Lehrter im Sport erbringen“, sagte Sidortschuk in seiner Rede. Er würdigte die sportlichen Erfolge, die bis in die internationale Ebene reichen. Gleichzeitig verwies der Bürgermeister auf die vielen sportlichen Angebote in Lehrte und die vielen Menschen, die regelmäßig Sport treiben. „15 000 Menschen sind in unserer Stadt Mitglied in einem Sportverein – das ist mehr als ein Drittel der Bevölkerung“, lobte Sidortschuk, bevor es an die Ehrungen ging.

Bürgermeister Klaus Sidortschuk ehrt zusammen mit seinem Stellvertreter Burkhard Hoppe herausragende sportliche Leistungen. Quelle: Patricia Oswald-Kipper

Einer der sportlichen Schwergewichte von Lehrte ist Bekir Özer, Kick-Boxer bei der TSG Ahlten. Özer wurde im vergangenen Jahr Vizeweltmeister. Auch Roman Musinski wurde mit einer Urkunde und einer gravierten Glastrophäe ausgezeichnet. Er erreichte bei der Kick-Box-Weltmeisterschaft den dritten Platz. Simar Özer wurde für seinen zweiten Platz bei der internationalen Deutschen Meisterschaft in der Kategorie bis 55 Kilogramm geehrt.

Herausragende sportliche Leistungen auf internationaler Ebene kann Lehrte auch im Triathlon vorweisen. Justus Nieschlag vom Lehrter SV belegte 2017 den ersten Platz im Weltcup in Huelva/Spanien, zudem wurde er Deutscher Meister der Elite und gewann die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit dem Triathlon-Bundesligateam. Nieschlag war bei der Ehrung am Donnerstag verhindert. 

Bürgermeister Sidortschuk ließ es sich nicht nehmen, mit den Geehrten zu plaudern: So befragte er Tobias Köther, der für seinen dritten Platz bei der Landesmeisterschaft im Triathlon ausgezeichnet wurde, zu seinem sportlichen Pensum. „20 Stunden pro Woche – das ist ja ein Halbtagsjob“, stellte Sidortschuk danach erstaunt fest und lobte die Ausdauer und Disziplin. 

Klaus Sidortschuk und Burkhard Hoppe im Gespräch mit Triathlet Tobias Köther. Quelle: Patricia Oswald-Kipper

Viel Einsatz bringt auch Frauke Berger für ihren Sport auf. Die Ruderin vom Ruderverein für das Große Freie Lehrte/Sehnde ist ebenfalls international erfolgreich. Bei der Europameisterschaft belegte sie mit der U-23-Nationalmeisterschaft den sechsten Platz. 

Als beste Mannschaft wurden an diesem Abend die Fußball-B-Juniorinnen der TSG-Ahlten ausgezeichnet. Das Frauen-Team wurde nicht nur Niedersachsenmeister, sondern belegte im letzten Jahr auch den 7. Platz in der Deutschen Futsal-Meisterschaft. 

Als einer der jüngsten Sportler konnte Quentin Ahlers eine Trophäe mit nach Hause nehmen. Das Schachtalent vom Schachclub Lehrte wurde 2017 Bezirksmeister in der Altersklasse U 8. 

Der Bürgermeister wies in seiner Rede auch auf die Menschen hin, die hinter den Kulissen stehen und dafür sorgen, dass bei den Vereinen alles läuft – ob in der Verwaltung, im Vorstand oder als Trainer. „Das sind viele Stunden ehrenamtliche Arbeit, die hier geleistet werden“, sagte Sidortschuk. Ohne diese Menschen im Hintergrund seien solche sportlichen Leistungen nicht zu erbringen. Um die Wichtigkeit jenes Engagements zu unterstreichen wurden auch dieses Mal wieder verdiente Ehrenamtliche geehrt: Nortrud Hirschfeld, die seit mehr als 22 Jahren beim MTV Immensen das Sportabzeichen abnimmt sowie Klaus-Peter Falk, der nach seinem Engagement als Fußball-Jugendwart seit 1986 Vorsitzender des MTV Immensen ist.

Die geehrten Sportler und ihre Vereine

  Das sind die Gewinner mit ihren Vereinen und Sportarten:

TSG Ahlten: Bekir Özer, Roman Musinski, Simar Özer (Kickboxen), Melina Beuster, Leah Bungeroth, Stella-Mariella-Greta Greifenberg, Lea-Marie Hahnelt, Jessica Jäkel, Greta Krüger, Melina Langer, Pia Lossdörfer, Tijana Marinkovic, Alexia Mirouli, Leoni Pohl, Constanze Ritter, Celine Schridde, Gianna Schridde, Lina-Sophie Seifert, Lara Theobald, Filine Treptow, Dilay Yildirir, Trainer Michael Zydek (Fußball).

Lehrter SV: Calvin Könnecker, Christian Rabeneck (Taekwondo), Justus Nieschlag,       Tobias Köther (Triathlon).            

RVF Ramhorster Pferdefreunde: Sarah Spatharkis (Einzel-Voltigieren und Voltigieren), Sina Spatharakis, Carolin Teuber, Nele Pajunk, Anika Leu, Lilian Hartmann, Jolina Herde, Berit Flörke, Pauline Rieessler, Sarah Tautz, Paula Dölz, Jana Pasche, Insa Musall, Wencke Friedrich, Trainerin Martina Schlichting (Voltigieren).

Ruderverein für das Große Freie Lehrte/Sehnde: Frauke Berger, Ronja Kampmann.

Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte: Frank Lüders, Hannelore Warneke (Sehbehinderten- und Blindenschießen), Mirco Stolzenberg, Michael Fichtner, Carsten Elges, Maria Kleinert (Zimmerstutzen-Schießen).

Schützengesellschaft Aligse: Sigrid Kierzkowski (Bogenschießen).

Schachclub Lehrte: Quentin Ahlers, Jannik Kieselbach, Lara Schulze, Philip Reimer, Nico Stelmaszyk, Thore Meiwes, Christopher Kirch, Johannes Schieble, Konrad Kosmehl, Jonas Albrecht (Schach), Marine Zschischang, Marvin Kieselbach(Schach und Schnellschach), Vincent Chrubaski (Schach und Schnellschach), Lea-Marie Thiele, Lukas Schulze (Schnellschach).

Post SV Lehrte: Sven Heuer, Thomas Gansel, Sabine Heuer, Helga Hühn, Rudolf Köhler (Sportabzeichen).

MTV Immensen: Renate Mölbitz, Georg Monsehr (Sportabzeichen), Nortrud Hirschfeld, Klaus-Peter Falk (Ehrenamt).

Von Patricia Oswald-Kipper

Stabwechsel auf dem Adolphshof: Angelika Güntzel hat nach 30 Jahren die Verantwortung für den Bildungsbereich abgegeben. Nachfolgerin ist Verena Lüpper.

23.04.2018

Zwei Georgier ohne festen Wohnsitz sind von einem Ladendetektiv festgehalten worden, als sie im Obi-Baumarkt Elektroinstallationsartikel stehlen wollten. Bereits nächste Woche kommen sie vor Gericht.

23.04.2018

Angebranntes Essen mit starker Rauchentwicklung hat am Freitagmittag einen großen Einsatz der Feuerwehr im Drosselweg in Lehrte ausgelöst. Die Bewohner hatten den Brand aber bereits selbst gelöscht.

23.04.2018