Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Im Haus am Lehrter See gibt’s monatlich Livemusik
Aus der Region Region Hannover Lehrte Im Haus am Lehrter See gibt’s monatlich Livemusik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:48 30.04.2018
Mitten im Endspurt: Am 30. April eröffnet Dennis Gennermann mit Livemusik zum Tanz in den Mai die Sommersaison im Haus am Lehrter See. Quelle: Sandra Köhler
Lehrte

 Noch ist fleißiges Werkeln angesagt im Haus am Lehrter See, den ehemaligen Lehrter Seeterrassen an der Steinstraße. Denn der Countdown läuft: Bis zur Saisoneröffnung am Montag, 30. April, ab 17 Uhr hat Gastronom Dennis Gennermann noch einiges zu tun. Dabei will er mit einem neuen Konzept für das Ausflugslokal punkten, dem viele ob der ständigen Betreiberwechsel in den vergangenen Jahren kaum eine Chance gegeben hatten. 

Die Vorbereitung bislang war auch nicht ohne: Loungemöbel aus Europaletten für den Biergarten und die Grillecke bauen, die idyllische Terrasse zum See mit Pflanzen sommerlich dekorieren, den Spielplatz fertig stellen, ein Dach für den Auftritt von Musikern zimmern. Denn ein Tanz in den Mai ohne Musik? Das war für Gennermann undenkbar. Deshalb hat der Inhaber auch gleich zwei Livemusikacts verpflichtet. Den Anfang zum Warmfeiern macht The One. Der Solomusiker mit Gitarre spielt laut Gennermann alles, was partytauglich ist. Danach legt die Band The Calling Phones, die bereits im vergangenen Jahr auf dem Lehrter Stadtfest einheizte, mit rockigen Hits aus den Sechziger- bis Achtzigerjahren nach. Mitglied Achim Büch ist kein Unbekannter in der Lehrter Musikszene und war mit diversen Formationen stets präsent. 

Und weil es jenseits der Musikkneipe Fossil eher schlecht aussieht in punkto Livemusik, wird im Haus am Lehrter See ab sofort einmal im Monat eine Band spielen. Jeweils abends ab 19 oder 19.30 Uhr – und bei freiem Eintritt. „Die Leute sollen Spaß haben, und nur Biergarten kann ja jeder“, sagt Gennermann. Einen festen Termin für die Freiluftkonzerte wie etwa jeden ersten Sonnabend gibt es aber nicht. „Das hängt davon ab, wann die Musiker können“, sagt Gennermann. Doch zwei weitere Auftritte stehen bereits: Am 25. Mai spielt Das Trio, am 30. Juni Grey Dogs. Bands, die Lust haben, am See zu spielen, erreichen Gennermann unter Telefon (01 72) 5 47 88 90. 

Gute Nachrichten für alle, denen die regelmäßige Mittwochsöffnung viel zu wenig war: Ab sofort öffnet Gennermann bis Oktober an sechs Tagen in der Woche von 12 Uhr „bis mindestens 22 Uhr“. Lediglich am Montag bleibt die Tür verschlossen. Zusätzlich zur kleinen Speisekarte mit Gerichten wie Tomaten-Mango-Suppe, Currywurst und Salat mit Putenbrust gibt es Wochenspecials wie Burger, Pizza oder Puffer. Auf Anfrage gibt es auch Frühstück .

Für seine Grillecken, bei denen Leute, die keinen Garten haben, ihre Grillfeier mit mitgebrachtem Fleisch bestücken können, wenn sie die Getränke vom Haus am Lehrter See beziehen, hat der Gastronom ebenso schon Anfragen wie für diverse Feiern. 

Von Sandra Köhler

Lange wurde drüber geredet, jetzt tut sich endlich etwas: Im Mai sollen die Wände des Bahnhofstunnels in Lehrte neu gestrichen werden. Und zwar in einer hellen und freundlichen Farbe.

30.04.2018

Mit deutlicher Kritik hat Bürgermeister Klaus Sidortschuk die Vorwürfe des FC Lehrte zurückgewiesen, die Stadt habe bei Gesprächen über eine Bürgschaft für einen Kunstrasenplatz falsch gespielt.

29.04.2018

Die Lehrter CDU hat von ihrer Landtagsfraktion vor einem Gespräch von Parteifreunden mit Staatssekretär Heiger Scholz Unterstützung für das Lehrter Krankenhaus eingefordert.

29.04.2018